Ärzte Zeitung, 26.03.2007

Werder-Stürmer mit neuer Niere

HANNOVER (eb). Der 27 Jahre alte Stürmer-Star von Werder Bremen, Ivan Klasnic, ist Ende vergangene Woche mit einer neuen Niere aus der Medizinischen Hochschule Hannover entlassen worden.

Für die Lebendspende hatte der Vater des Profifußballers eine seiner Nieren gespendet. Die Transplantation dauerte vier Stunden und verlief nach Aussagen von Chirurg Professor Jürgen Klempnauer "exzellent". "Vater und Sohn sind gesundheitlich stabil und konnten nach einer Rekordzeit von nur einer Woche nach Hause", so Klempnauer.

Bereits im Januar 2007 hatte Ivan Klasnic junior eine Nieren-Lebendspende von seiner Mutter erhalten. Die Transplantation war allerdings nicht erfolgreich verlaufen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Tumorpatienten bei Schmerztherapie unterversorgt

Viele Krebskranke erhalten keine adäquate Schmerztherapie. Das hat eine erste Analyse der Online-Befragung "PraxisUmfrage Tumorschmerz" ergeben. mehr »

ADHS-Arznei lindert Apathie bei Alzheimer

Eine Therapie mit Methylphenidat kann die Apathie bei Männern mit leichter Alzheimerdemenz deutlich zurückdrängen. mehr »

Zehn Jahre "jünger" durch Sport

Wer Sport treibt, ist motorisch gesehen im Schnitt zehn Jahre jünger als ein Bewegungsmuffel. mehr »