31.  USA: Auf Unterarm gewachsenes Ohr transplantiert

[12.05.2018] Bei einem Unfall hatte eine Patientin ihr Ohr verloren. Ärzte züchteten ein neues auf ihrem Unterarm.  mehr»

32.  Schilddrüse: Papilläres Mikrokarzinom - Op oder engmaschige Kontrolle?

[08.05.2018] Eine abschließende Bewertung, ob bei papillärem Mikrokarzinom "active surveillance" eine Alternative zur Op ist, sei bisher nicht möglich, so Kollegen aus Mainz. Am ehesten sehen sie die engmaschige Kontrolle als Option für über 60-jährige Patienten.  mehr»

33.  Rezidivrisiko: Herzklappenersatz sollte nach Schlaganfall besser warten

[08.05.2018] Ein vorausgegangener Schlaganfall erhöht das Risiko für Komplikationen beim Ersatz einer stenosierten Aortenklappe. Wie sehr, das scheint davon abzuhängen, wie viel Zeit zwischen den Ereignissen liegt.  mehr»

34.  Vietnam: 23-Kilo-Tumor entfernt

[04.05.2018] In Vietnam haben Ärzte einem Patienten 23 Kilogramm eines Tumors im Rücken und Unterleib entfernt allerdings ist dies nur die Hälfte des Geschwürs.  mehr»

35.  Experimentierklausel in Kliniken: Wann Kassen bei fehlender Evidenz zahlen müssen

[30.04.2018] Das BSG verweigert die Kostenerstattung für eine therapeutische Fettabsaugung. Das heißt: Der Kliniken vom Gesetzgeber eingeräumte Freiraum für alternative Op-Methoden wird höchstrichterlich nicht anerkannt.  mehr»

36.  USA: Erstmals Penis und Hodensack transplantiert

[25.04.2018] Ein US-Soldat bekam gleichzeitig Penis, Skrotum und Teile der Bauchwand von einem gestorbenen Spender transplantiert. Es war die erste Op dieser Art weltweit.  mehr»

37.  GBA-Beschluss: Stoßwellentherapie bei Fersensporn wird Kassenleistung

[20.04.2018] Die Stoßwellentherapie bei Fersensporn soll künftig von den Krankenkassen bezahlt werden. Das hat der GBA beschlossen. Doch es sind Einschränkungen geplant.  mehr»

38.  Hohe Scheidungsrate: Nach Bariatrischer Op schwinden nicht nur die Pfunde

[19.04.2018] Nach einer bariatrischen Chirurgie werden offenbar nicht nur die Patienten, sondern bisweilen auch die Bande zum Lebenspartner dünner. Dafür keimen nach der Operation öfter neue Beziehungen auf.  mehr»

39.  Medizintechnik: Hybrid-OP verschaffen Ärzten mehr Durchblick

[18.04.2018] Trifft der Katheter durchs Gefäß, sitzt das Implantat richtig, ist der Tumor ganz entfernt damit Gefäß- und Neurochirurgen jederzeit "im Bilde" sind, sind am Klinikum rechts der Isar mehrere Hybrid-OP-Säle an den Start gegangen.  mehr»

40.  Neues Verfahren: Mit fokussiertem Ultraschall gegen Tremor

[18.04.2018] Ein neues, auf fokussiertem Ultraschall basierendes Verfahren zur Behandlung von Patienten mit schwerem Tremor soll am Uniklinikum Bonn erprobt werden.  mehr»