61.  Yoga nach Hüft-Op: Diese Übungen belasten das Gelenk!

[21.03.2018] Nach der Implantation einer künstlichen Hüfte ist Yoga mit Vorsicht zu genießen: Wie eine US-Studie mit gesunden Yogis gezeigt hat, stellen bestimmte Asanas eine starke Belastung für das Hüftgelenk dar.  mehr»

62.  AOK-Krankenhausreport: 500 Kliniken können dicht machen

[19.03.2018] In Deutschland werden zu viele Patienten stationär behandelt - über fünf Millionen Menschen sind in Krankenhäusern fehl am Platz. Experten finden: 500 Kliniken weniger, aber dafür mehr Häuser mit mehr Betten könnten die Lösung sein.  mehr»

63.  Makellose Lippen für Instagram: Vom Glück, schön zu sein

[19.03.2018] Eine Körperkratie, die Herrschaft der schönen Körper, regiert soziale Netzwerke wie Instagram oder Snapchat. Influencer legen sich häufig unters Messer, um ihren Followern ihre schönsten Seiten zu präsentieren - mit Einfluss auf ihre jungen Fans.  mehr»

64.  Bei Herzschäden nach Op: Gefahr von Infarkten lässt sich senken

[14.03.2018] Bei chirurgischen Eingriffen wie Hüft-Operationen kann es zu kleinen Schädigungen am Herzmuskel kommen - damit wächst die Gefahr für Infarkte und Schlaganfälle. Auf dem ACC-Kongress berichteten Wissenschaftler nun, wie sich dieses Risiko minimieren lässt.  mehr»

65.  KBV: Neuer Anlauf mit den Praxiskliniken

[07.03.2018] Nicht mehr existenzfähige Krankenhäuser auf dem Land sollten nicht mehr finanziell unterstützt, sondern ersetzt werden, findet die KBV. Sie schlägt das Modell der Praxiskliniken vor, die von Vertragsärzten betrieben werden.  mehr»

66.  Metaanalyse: Adipositas-Chirurgie schützt vor mikrovaskulären Schäden

[05.03.2018] Bei adipösen Typ-2-Diabetikern lässt sich mikrovaskulären Schäden wie Nephropathie mit Chirurgie wirksamer vorbeugen als mit Antidiabetika. Das ergab eine aktuelle Metaanalyse.  mehr»

67.  Chirurgie: Laparoskopischer Eingriff nach Laparotomie?

[01.03.2018] Wenn Patienten, die eine offene Bauch-Op hatten, erneut operiert werden müssen verbietet sich dann eine Laparoskopie? "Nein", sagen jetzt USChirurgen.  mehr»

68.  Prävention: 1. März zum "Tag der Hand" proklamiert

[01.03.2018] Die Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie (DGH) will die Öffentlichkeit stärker für Handverletzungen sensibilisieren. Die häufigsten Ursachen von Verletzungen der Hand sind Arbeitsunfälle, gefolgt von Freizeit- und Sportverletzungen.  mehr»

69.  Barmer-Fallzahlen: Welche Arztgruppe wie oft behandelt hat

[26.02.2018] Für mehr als jeden dritten Behandlungsfall bei Barmer-Versicherten im Jahr 2016 zeichnen Hausärzte verantwortlich. Welche Arztgruppen wie oft behandelt hat, zeigen wir in zwei Grafiken.  mehr»

70.  Op in Indien: Riesen-Tumor am Hinterkopf entfernt

[23.02.2018] Ärzte in Indien haben einen Mann von einem riesigen Tumor am Hinterkopf befreit. Das Geschwulst war selbst sogar größer als der Schädel des Patienten.  mehr»