51.  Humane Papillomviren: Vor allem Kinder holen sich Warzen

[22.12.2017] Ein Drittel aller Kinder von 4 bis 12 Jahren ist von Warzen betroffen. Schuld sind Infektionsherde an einigen besonders beliebten Orten.  mehr»

52.  Psoriasis-Arthritis: EU-Zulassung für Ixekizumab bei PsA empfohlen

[20.12.2017] Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) empfiehlt die EU-weite Zulassung des Wirkstoffs Ixekizumab zur Behandlung Erwachsener mit aktiver Psoriasis-Arthritis, teilt das Unternehmen Lilly Deutschland mit.  mehr»

53.  Malignes Melanom : Empfehlung für Ipilimumab bei Kindern

[19.12.2017] Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittel-Agentur hat die Zulassung für Ipilimumab (Yervoy ®) zur Behandlung von Kindern ab 12 Jahren mit nicht resezierbaren oder metastasierendem Melanom empfohlen. Das gibt das Unternehmen Bristol-Myers Squibb bekannt.  mehr»

54.  Kompression : Wege zur modernen Ulcus-cruris-Therapie

[19.12.2017] Moderne Materialien und Systeme ermöglichen eine effektive und individualisierte Kompressionstherapie beim Ulcus cruris.  mehr»

55.  CASPAR-Kriterien: Ist es wirklich eine Psoriasisarthritis oder eine Arthrose?

[13.12.2017] Die diagnostische Abgrenzung der Psoriasisarthritis zu anderen rheumatologischen Krankheiten wird zunehmend wichtig, um spezifisch behandeln zu können.  mehr»

56.  Fortbildung: Thema Allergologie im Fokus

[12.12.2017] Beim 8. Allergo Update dreht sich an zwei Fortbildungstagen alles um das Thema Allergie.  mehr»

57.  Studie bei Kindern: Mit Probiotikamix sinkt Bedarf an Kortison bei Neurodermitis

[08.12.2017] Eine orale Probiotikamischung aus drei Stämmen erwies sich bei Kindern mit moderater atopischer Dermatitis als effektiv.  mehr»

58.  Studie mit Mäusen: Auf frischer Tat ertappt HPV fördern weißen Hautkrebs

[07.12.2017] Wissenschaftler haben erstmals in einem natürlichen System beobachtet, dass Papillomviren im Zusammenhang mit UV-Licht die Entstehung von weißem Hautkrebs fördern.  mehr»

59.  3-D-Technologie: Lebende Zellen als intelligente Tattoos?

[07.12.2017] US-Wissenschaftler haben mit Hilfe der 3D-Drucktechnologie ein "lebendes Tattoo" entwickelt. Darin enthaltene Bakterien reagieren optisch auf Umweltsubstanzen.  mehr»

60.  Telemedizin: Dermatologische Diagnose klappt auch per Handyfoto

[04.12.2017] Telemedizin einmal anders: Schicken Eltern Handyfotos von Hautläsionen ihrer Kinder an Dermatologen, können diese eine fast so akkurate Diagnose stellen wie bei einer persönlichen Untersuchung.  mehr»