1.  Bei Senioren: Nach einem Sturz grundsätzlich ein Kopf-CT?

[20.10.2017] Ein Kopf-CT sollte bei Senioren nach einem Sturz auch dann durchgeführt werden, wenn keine nennenswerte Bewusstseinsstörung vorliegt und die Patienten hämodynamisch stabil sind.  mehr»

2.  Hinweise oft vom Kranken: Demenz oder Depressionen?

[20.10.2017] Benennen ältere Patienten von sich aus kognitive Defizite, sollten Ärzte hellhörig werden: Häufig liegt dann keine Demenz, sondern eine Depression vor.  mehr»

3.  Sturz-Prävention bei Senioren: Hüpfen und Einbeinstand halten fit

[20.10.2017] Hüpfen, Treppensteigen oder auf einem Bein Zähneputzen: Mit bewussten, einfachen Übungen können alte Menschen ihre Beweglichkeit erhöhen und die Sturzgefahr senken.  mehr»

4.  Ältere Patienten: Angst vor Stürzen sorgt für Verzicht auf Antikoagulans

[19.10.2017] Ein erhöhtes Sturzrisiko ist noch immer der häufigste Grund, auf eine orale Antikoagulation bei Vorhofflimmern zu verzichten.  mehr»

5.  Magen-Darm-Tag: Infos rund um Verdauung im Alter

[18.10.2017] Zum Magen-Darm-Tag 2017 am 4. November informiert die Gastro-Liga mit bundesweiten Veranstaltungen und Telefon-Hotlines Interessierte über die Besonderheiten von Verdauung und Stoffwechsel im Alter.  mehr»

6.  Kontrollierte Studie: ADHS-Arznei lindert Apathie bei Alzheimer

[18.10.2017] Eine Therapie mit Methylphenidat kann die Apathie bei Männern mit leichter Alzheimerdemenz deutlich zurückdrängen. Auch der kognitive und funktionelle Status ist nach drei Monaten besser als unter Placebo.  mehr»

7.  Depressionen bei Älteren: Worauf es bei der Therapie ankommt

[13.10.2017] Gebrechlich, müde, reizbar, Klagen über Schmerzen hinter solchen Symptomen älterer Menschen steckt häufig eine Depression. Ärzte brauchen bei älteren Patienten mehr Geduld als bei jüngeren.  mehr»

8.  Altersmedizin: FORTA hilft beim Aussortieren von Arzneien

[09.10.2017] Altersmedizin gewinnt im Alltag zunehmend an Bedeutung. Bei der Priorisierung von Krankheiten und der Medikamentenauswahl hilft das FORTA-Konzept.  mehr»

9.  Bauchfett im Alter: Immunzellen stören Fettstoffwechsel

[29.09.2017] Wenn ältere Menschen im Alter vermehrt viszerales Fett einlagern, liegt das wohl an bestimmten Immunzellen.  mehr»

10.  Zoster-Impfung: Geriater kritisieren STIKO-Empfehlungen

[28.09.2017] Die Arbeitsgruppe Impfen der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) sieht die neuen Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) zur Zoster-Impfung skeptisch.  mehr»