1.  ECIM: Evidenzbasierte Medizin ist im Alltag oft nicht hilfreich

[15.10.2018] Randomisierte kontrollierte Zulassungsstudien für Arzneien sind unverzichtbar. Für den Alltag in der Praxis sind sie aber mit vielen Limitationen behaftet.  mehr»

2.  Demenz: Alzheimer-Anzeichen 25 Jahre vor Ausbruch

[15.10.2018] Die Alzheimer-Demenz kündigt sich in einigen Formen offenbar lange vor Krankheitsbeginn an. Das bringt Zeit, um die Erkrankung zu verhindern - womöglich sogar bis zu 20 Jahre.  mehr»

3.  Demenz: Alzheimer-Anzeichen bereits 25 Jahre vor Ausbruch

[15.10.2018] Die Alzheimer-Demenz kündigt sich in einigen Formen offenbar lange vor Krankheitsbeginn an. Das bringt Zeit, um die Erkrankung zu verhindern - womöglich sogar zwei Jahrzehnte.  mehr»

4.  Nephrologenkongress: Aktuelle Berichte von der ASN Kidney Week

[12.10.2018] Bereits zum neunten Mal liefert der Online-Service NEPHRO TODAY des Unternehmens Hexal kompakte Nachrichten von der Jahrestagung der American Society of Nephrology (ASN). Ab dem 26. Oktober sind die aktuellen Berichte online verfügbar, teilt das Unternehmen mit.  mehr»

5.  Diabetes mellitus: Bewerber gesucht für den SilverStar-Förderpreis

[08.10.2018] Mit dem SilverStar-Förderpreis werden praxisorientierte Projekte ausgezeichnet, die die Lebensqualität älterer Menschen mit Diabetes verbessern. Das Unternehmen Berlin-Chemie prämiert die Ideen mit 25.000 Euro.  mehr»

6.  Parallele zu Krebszellen: Alternde Stammzellen verändern ihren Glukosestoffwechsel

[04.10.2018] Die molekularen Grundlagen des Alterns haben Forscher des Uniklinikums Heidelberg und des des European Molecular Biology Laboratory (EMBL) an Blutstammzellen untersucht.  mehr»

7.  Studie aus Japan: Asymptomatische Aortenstenose bei Hochbetagten riskant?

[28.09.2018] Auch eine asymptomatische Aortenstenose ist im hohen Alter offenbar ein wichtiger Risikofaktor. In einer Untersuchung aus Japan erhöhten schwere Formen bei Senioren über 80 Jahre die kardiovaskuläre Sterblichkeit um das Sechsfache.  mehr»

8.  Unfallchirurgen berichten: Weniger Todesfälle nach Oberschenkelhalsbruch dank Klinik-Teams

[26.09.2018] Viele Senioren, die bei einem Sturz einen Oberschenkelhalsbruch erlitten haben, sterben kurz darauf. Gibt es allerdings in der Klinik ein Team aus Unfallchirurgen, Geriatern und Physiotherapeuten, das sich gemeinsam um die Betroffenen kümmert, sinkt ihr Sterberisiko deutlich, so eine Studie.  mehr»

9.  Chronisch entzündliche Darmerkrankung: Was bvei älteren CED-Patienten anders ist

[26.09.2018] Wird bei älteren Patienten erstmals eine chronisch entzündliche Darmerkrankung (CED) diagnostiziert, gibt es viele Unsicherheiten in Bezug auf die Therapie. Tipps zum richtigen Vorgehen.  mehr»

10.  Lebensumstände analysiert: So geht es den Menschen über 80

[24.09.2018] Senioren über 80 Jahre sind die am stärksten wachsende Bevölkerungsgruppe. Doch wissen Forscher wenig über die Lebensumstände von Hochaltrigen. Ein Projekt bringt Licht ins Dunkel.  mehr»