1.  FORTA-Liste: So wählen Sie die richtigen Analgetika für ältere Patienten aus

[21.02.2018] Um für ältere Patienten geeignete Analgetika gegen chronische Schmerzen auszuwählen, bedarf es sorgfältiger Überlegungen. Eine Übersicht.  mehr»

2.  Studie bei Senioren: Zwei Faktoren sagen Thrombose-Rezidive vorher

[16.02.2018] Bei älteren Patienten mit venösen Thromboembolien kommt es häufig zu Rezidivereignissen. Um die Gefährdung einzuschätzen, scheinen viele "klassische" Risikofaktoren ungeeignet zu sein.  mehr»

3.  Vermeidung von Östradiol-Tiefs: Mit Hormontherapie weniger Depressionen in der Menopause

[09.02.2018] Das Risiko, in der Perimenopause Symptome einer Depression zu entwickeln, kann offenbar durch eine Hormontherapie reduziert werden. Für eine präventive Anwendung reichen die Studiendaten aber nicht aus.  mehr»

4.  DGIM-Vorsitzender: Plädoyer für Leitlinien speziell für alte und multimorbide Patienten

[08.02.2018] Ärzte brauchen wissenschaftlich fundierte Leitlinien für alte und multimorbide Patienten, betont die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM).  mehr»

5.  Endokrinologie: Maßvolle Therapie für ältere Diabetiker

[06.02.2018] Je älter ein Diabetiker, desto größer ist die Herausforderung bei der Therapie. Oberstes Ziel ist die Verträglichkeit, Hypoglykämien sind zu vermeiden.  mehr»

6.  Multimorbidität: Best Agers schlucken im Schnitt acht Tabletten pro Tag

[05.02.2018] Die tägliche Herausforderung bei der Therapie älterer Patienten: Auch physiologische Altersveränderungen und Arzneimittelinteraktionen im Blick behalten!  mehr»

7.  Ausschuss für Humanarzneimittel: Positives Votum für Zoster-Impfstoff Shingrix®

[31.01.2018] Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) hat sein positives Votum für Shingrix® zur Prävention von Herpes zoster (Gürtelrose) und Post-Zoster-Neuralgie (PZN) bei Erwachsenen ab 50 Jahren abgegeben.  mehr»

8.  Unimedizin Greifswald: Professur für Geriatrie und Gerontologie rückt näher

[29.01.2018] Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat den Weg für die erste Geriatrie-Professur in Mecklenburg-Vorpommern frei gemacht: Ein Konzept der Universitätsmedizin Greifswald wurde im BMBF positiv bewertet.  mehr»

9.  Studie: Hausarbeit steigert gesundheitliches Wohlbefinden bei Senioren

[29.01.2018] Ein Disput, der bis ins Rentenalter anhält: die geringere Mithilfe von Männern im Haushalt. Dabei sind die Tätigkeiten nicht nur dem häuslichen Frieden, sondern wohl auch der Gesundheit zuträglich, so eine Studie.  mehr»

10.  Auch bei älteren Patienten: Hypoglykämien im Fokus der Diabetestherapie

[29.01.2018] Sulfonylharnstoffe haben wegen ihres Wirkprinzips ein Hypoglykämie-Risiko. Das ist bei DPP4-Hemmern, GLP1-Analoga oder SGLT2-Hemmern nicht der Fall. Und DPP4-Hemmer haben einen weiteren Vorteil.  mehr»