91.  DGIM 2018: "Der holistische Zugang zu den Patienten soll unser Tun leiten"

[11.04.2018] Der Internistenkongress 2018 steht im Zeichen der Altersmedizin. Mit Professor Cornel Sieber zeichnet erstmals ein Geriater verantwortlich für die Inhalte und Formate.  mehr»

92.  Internistenkongress: Ernährungsmedizin rückt in den Fokus

[11.04.2018] An Ernährungsmedizin Interessierte erhalten beim DGIM 2018 viele Infos, etwa zur Ernährung bei gastrointestinalen Krankheiten oder dazu, was gute Klinikkost ausmacht.  mehr»

93.  DGIM: Ernährung im Alter - So wichtig wie Medizin

[06.04.2018] Im Vorfeld ihres Jahreskongresses warnen die Internisten vor Mangel- und Fehlernährung im Alter.  mehr»

94.  Vorhofflimmern: VHF im Alter: Antikoagulation ist die wichtigste Maßnahmen

[06.04.2018] Bei älteren Patienten mit Vorhofflimmern sprechen sich Geriater für differenzierte pharmakologische Therapieentscheidungen aus.  mehr»

95.  Positive Assoziation: Bewegung zur Prävention von Demenz

[06.04.2018] Eine Studie der Deutschen Sporthochschule weist auf einen positiven Zusammenhang zwischen körperlicher und geistiger Fitness bei beginnender Demenz hin.  mehr»

96.  Studie: Erst schwerhörig, dann dement?

[06.04.2018] Forscher haben untersucht, ob Schwerhörigkeit und kognitiver Abbau zusammenhängen. Eine Metaanalyse liefert erste Hinweise.  mehr»

97.  DGIM-Kongress: Bewegung senkt Sturzgefahr

[04.04.2018] Stürze sind für ältere Menschen einer der häufigsten Verletzungsgründe. Eine Sportwissenschaftlerin gibt Tipps zur Prävention.  mehr»

98.  Der Sport macht's: Bei KHK ist Bewegung wichtiger als Diät

[03.04.2018] Patienten mit koronarer Herzkrankheit (KHK) wird üblicherweise geraten, ein gesundes Gewicht zu halten und sich sportlich zu betätigen. Laut Ergebnissen einer Studie ist Sport offenbar viel wichtiger als das Gewicht zu halten.  mehr»

99.  DGIM-Kongress-Präsident: "Zu Multimorbidität brauchen Ärzte viel mehr Wissen"

[30.03.2018] Professor Cornel Sieber, der Präsident des diesjährigen Internistenkongresses, fordert Ärzte auf, mehr Wissen über Multimorbidität und der Pharmakotherapie älterer Menschen anzusammeln. In multidisziplinären Teams wären stets auch geriatrisch geschulte Kollegen gut aufgehoben.  mehr»

100.  6. Interprofessioneller Gesundheitskongress: Genau hinsehen bei Polypharmazie im Alter

[28.03.2018] Das Projekt SAPREMO soll medikamentös bedingte Gebrechlichkeit bei alten Menschen verhindern.  mehr»