51.  Aktuelle Studie: Diabetesmittel wirkt bei Mäusen mit Alzheimer-Symptomen

[16.01.2018] Ein Eingriff in den Insulinstoffwechsel scheint im Mausmodell gegen Alzheimer zu funktionieren.  mehr»

52.  Misserfolg in Phase III: Serotonin-Rezeptor-Antagonist bringt nichts bei Alzheimer

[16.01.2018] Erneut ist ein therapeutischer Ansatz gegen Morbus Alzheimer gescheitert. Der Wirkstoff Idalopirdin konnte die Kognition bei Patienten mit leichter bis moderater Erkrankung nicht verbessern.  mehr»

53.  Robert Koch-Institut: Grippewelle in Deutschland hat begonnen

[14.01.2018] Die Grippewelle hat nach Einschätzung des Robert Koch-Instituts in Deutschland begonnen. "Im Schnitt trägt mehr als jeder fünfte Patient mit Grippe-Symptomen auch tatsächlich Influenza-Viren in sich", sagte Sprecherin Susanne Glasmacher.  mehr»

54.  Abrechnungstipps: Hohe Hürden zur weiterführenden Geriatrie

[12.01.2018] Die Abrechnungsbestimmungen der Mitte 2016 in den EBM eingeführten GOP zur spezialisierten geriatrischen Versorgung ignorieren die Wirklichkeit der hausärztlichen Praxis.  mehr»

55.  Forschung: Altern und Krebs im Fokus

[04.01.2018] Wovon hängt es ab, wie fit man mit 70 noch ist? Und warum steigt im Laufe des Lebens das Risiko, an Krebs zu erkranken? Die aktuelle Ausgabe des "einblick", der Zeitschrift des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ), widmet sich dem Thema "Altern".  mehr»

56.  Musikwissenschaftler: "Musizieren hält fit im Alter"

[28.12.2017] Musikwissenschaftler Eckart Altenmüller ist sich sicher: Intensives Klaviertraining wirkt sich positiv auf das Gehirn aus auch noch bei älteren Menschen, betont er im Interview.  mehr»

57.  Studie: Senioren lernen Klavier für die Hirnforschung

[28.12.2017] Musikwissenschaftler und Mediziner aus Hannover wollen herausfinden, ob aktives Klavierspielen bei Senioren dem Alterungsprozess des Gehirns entgegenwirkt.  mehr»

58.  Gegen das Vergessen: Gehirnjogging hält das Arbeitsgedächtnis fit

[22.12.2017] Gezieltes Trainieren von Gedächtnisaufgaben wirkt sich positiv auf die Bearbeitung neuer Aufgaben aus. Das haben Psychologen in einer aktuellen Studie herausgefunden.  mehr»

59.  Leichte kognitive Störungen: Verzögern SSRI die Demenz?

[20.12.2017] Eine SSRI-Therapie schützt möglicherweise vor einer Demenz: Der Übergang von ersten kognitiven Beeinträchtigung in einen manifesten Morbus Alzheimer ist bei Personen, die längere Zeit SSRI eingenommen haben, um mehr als zwei Jahre verzögert.  mehr»

60.  Diagnostik: Lässt sich Parkinson-Erkrankung "erriechen"?

[19.12.2017] Britische Wissenschaftler sind einem neuen Frühtest auf Parkinson auf der Spur. Sie haben typische Duft-Moleküle identifiziert, die sich konzentriert in der Haut von Kranken nachweisen lassen.  mehr»