1.  Pneumokokken: Neue Ziele für die Therapie bei Meningitis?

[23.08.2019] Forscher haben wichtige Erkenntnisse zu Überlebensstrategien von Pneumokokken bei Meningitis gewinnen können, meldet die Uni Greifswald.  mehr»

2.  Alzheimer-Entstehung: Tau-Proteinen auf den Fersen

[22.08.2019] Ob gesunde oder kranke Tau-Proteine – ihre Anreicherung schädigt Nervenzellen. Und dies vor allem im alternden Gehirn.  mehr»

3.  Forschung: Wie Darmbakterien bei malignem Melanom helfen könnten

[22.08.2019] Das Mikrobiom könnte beim Ansprechen auf Immuntherapien von Bedeutung sein. Ein Ansatz zur Verbesserung onkologischer Therapien?  mehr»

4.  Onkologie: Graphen Nanoflocken für die Präzisionsmedizin

[20.08.2019] Ein vom Schweizerischen Nationalfonds SNF unterstütztes Team um Jason Holland an der Universität Zürich hat eine chemische Verbindung entwickelt, die Wirkstoffe gegen Tumore direkt zur Prostata bringt.  mehr»

5.  Infektiologie: Die Tricks der Forscher gegen resistente Erreger

[20.08.2019] Im Kampf gegen multiresistente Erreger entwickeln Wissenschaftler immer mehr Therapieansätze. Einige verzichten dabei auch ganz auf den Einsatz von Antibiotika.  mehr»

6.  Forschung: Wie HIV-Partikel die Therapie bei Depressionen unterstützten

[19.08.2019] Mithilfe eines Moleküls aus dem HI-Virus haben Forscher das antidepressiv wirksame Protein Homer1a im Mausmodell direkt in Neuronen eingeschleust.  mehr»

7.  Forschung: Schmerzempfindung über „Netz“ in der Haut

[16.08.2019] Forscher haben ein neues Sinnesorgan in der Haut entdeckt, das Schmerz detektieren kann. Das berichtet das schwedische Karolinska Institutet.  mehr»

8.  Neuer Biomarker: Alzheimer-Frühdiagnose über Kallikrein-8?

[16.08.2019] Mit Kallikrein-8 (KLK8) haben Forscher der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen und der Uniklinik Essen einen potenziellen neuen, im Blut nachweisbaren Biomarker für M. Alzheimer entdeckt.  mehr»

9.  Genschere: Crispr-Methode weiterentwickelt

[16.08.2019] Statt eines einzelnen Gens können Forscher mit einer weiter entwickelten CRISPR/Cas-Methode nun 25 Stellen im Genom gleichzeitig verändern.  mehr»

10.  Morbus Alzheimer: Direkter toxischer Effekt von β-Amyloid aufgeklärt

[13.08.2019] Forscher der Technischen Universität München (TUM) haben einen frühen Schritt der zellulären Störung bei Alzheimer erkannt und gleichzeitig eine direkte toxische Wirkung von β-Amyloid aufgeklärt.  mehr»