11.  Chronisch entzündliche Darmerkrankungen: Wer profitiert von Biologika bei CED?

[25.07.2019] Der Stoffwechsel von Darmbakterien könnte helfen, den Therapieerfolg bei CED vorherzusagen.  mehr»

12.  Idee: Makrophagen-Transplantation bei Mukoviszidose

[18.07.2019] Die Makrophagen-Therapie könnte bei Mukoviszidose eine wichtige Ergänzung zur Modulatoren-Therapie werden, hoffen Forscher.  mehr»

13.  Onkologie: Forscher entwickeln doppelt-spezifische Antikörper für Krebskranke

[18.07.2019] Derzeit wird in der Krebsmedizin ja die CAR-T-Zelltherapie (Chimäre AntigenRezeptor-T-Zellen) etabliert. An der LMU München wird diese Therapieform sowohl in der Erwachsenenmedizin wie auch in der Kinderheilkunde eingesetzt  mehr»

14.  Im Mausmodell : Künstliches Molekül reguliert Blutzuckerspiegel bei Typ-1-Diabetes

[11.07.2019] Forscher haben ein kleines Molekül entwickelt, das bei Mäusen und Schweinen mit Typ-1-Diabetes-ähnlicher Erkrankung bei Hyperglykämien selbstständig Insulin abgibt und so den Blutzuckerspiegel reguliert. Das Molekül könne die Diabetes-Therapie deutlich vereinfachen, schreiben die Forscher um Dr.  mehr»

15.  VEGFR1 als Schlüssel: Wege zur Reparatur von ZNS-Schäden

[05.07.2019] Nach Verletzung des peripheren Nervensystems können sich geschädigte Nervenzellen regenerieren. Wichtig hierbei sind die Axone.  mehr»

16.  Europäischer Neurologenkongress: Grüntee schützt nicht vor Neurodegeneration

[05.07.2019] Anders als im Tiermodell kann der Wirkstoff EGCG aus grünem Tee eine parkinsonähnliche Neurodegeneration nicht bremsen – auch nicht hochdosiert. An anderer Stelle fanden die Wissenschaftler aber Forschungsbedarf.  mehr»

17.  Mit Genschere: Forscher eliminieren HIV-DNA erfolgreich aus infizierten Zellen

[02.07.2019] US-Wissenschaftler haben eine Methode entwickelt, mit der sich das HI-Virus – zumindest im Tierversuch – erfolgreich eliminieren und selbst aus dem Erbgut entfernen lässt.  mehr»

18.  Barfüßler: Sensible Füße trotz dicker Hornhaut

[02.07.2019] Barfuß laufende Personen haben zwar eine dickere Hornhaut als Menschen, die regelmäßig Schuhe tragen, aber ohne Sensibilitätseinbußen. Das haben aktuelle Forschungen in Kenia ergeben.  mehr»

19.  Vom Labor zum Patienten: Gut vernetzt bringen 400 Forscher Neues schneller in die Diabetestherapie

[01.07.2019] Im Deutschen Zentrum für Diabetesforschung wurde exzellente Forschung einzelner Institute (Helmholtz- und Leibniz-Gesellschaft) und Unikliniken bundesweit gebündelt. Entstanden ist ein Zentrum der Spitzenforschung, hieß es bei der Feier zum zehnjährigen Jubiläum des Zentrums in Berlin.  mehr»

20.  Forschung: Künstliche DNA steuert Freisetzung von Wirkstoffen

[30.06.2019] Ein Medikament mit mehreren Wirkstoffen, die nacheinander zu bestimmten Zeitpunkten abgegeben werden – dieser Vision sind Forscher nun nähergekommen.  mehr»