71.  Krebsforschung: Biomolekül in Spiegelbildform gegen Krebs

[18.03.2019] Forscher haben Biomoleküle in Spiegelbildform synthetisiert. Eingesetzt werden könnte ein entsprechender Antikörper etwa in der Krebstherapie.  mehr»

72.  Proteinfaltung: Forscher mit Paul Ehrlich-Preis geehrt

[14.03.2019] Für ihre Forschung zur Proteinfaltung sind Professor Franz-Ulrich Hartl und Dr. Arthur L. Horwich mit dem Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstaedter-Preis ausgezeichnet worden. Im Video-Interview sprechen die Geehrten über ihren Forschungserfolg und erläutern, wie Menschen mit neurodegenerativen  mehr»

73.  Klinische Studien: DGHO will die Krebsforschung stärken

[14.03.2019] Die Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und medizinische Onkologie (DGHO) fordert einen nachhaltigen Ausbau und die Stärkung der klinischen Krebsforschung in Deutschland.  mehr»

74.  Neuroimmunologie: Wie bei MS auch die graue Substanz leidet

[12.03.2019] Wissenschaftler haben einen neuen Krankheitsmechanismus bei Multipler Sklerose entdeckt.  mehr»

75.  Gehirnveränderungen: Kleineres Hirn bei hohem Herz-Kreislauf-Risiko

[11.03.2019] Bluthochdruck, Diabetes, Rauchen und andere Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind auch mit Veränderungen im Gehirn verbunden. Das hat eine britische Studie ergeben.  mehr»

76.  Fettstoffwechsel: Förderpreis Lipidologie ausgelobt

[09.03.2019] Der mit 10.000 Euro dotierte Förderpreis Lipidologie ist für 2019 erneut ausgeschrieben worden.  mehr»

77.  Mäusestudie: So lassen sich Stammzellen wieder wecken

[08.03.2019] Forscher sind einem Ansatz auf der Spur, wie sich auch im Alter die Bildung neuer Nervenzellen anregen und Reparaturmechanismen im Gehirn einleiten lassen.  mehr»

78.  Bis zum 31. Mai 2019: Jetzt für Langener Wissenschaftspreis bewerben!

[07.03.2019] Die Bewerbungsphase für den mit 15.000 Euro dotierten Langener Wissenschaftspreis ist angelaufen. Teilnehmen können bis zum 31.  mehr»

79.  Schmerzantwort: Schmerz löst im Gehirn diese Reaktionen aus

[06.03.2019] Wer auf eine heiße Herdplatte fasst, zieht die Hand ja im Regelfall wegen des empfundenen Schmerzes schnell zurück. Münchner Forscher haben nun herausgefunden, welche Reaktionen im Gehirn bei Schmerzreizen angestoßen werden - und in welcher Reihenfolge sie stattfinden.  mehr»

80.  Diskussionspapier: Wissenschaftskompetenz von angehenden Ärzten stärken

[06.03.2019] Den Ärzten von morgen muss im Rahmen ihrer Ausbildung eine umfassende wissenschaftliche Kompetenz vermittelt werden, betonen die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina und der Medizinische Fakultätentag. Wie das klappen soll, haben sie in einem Diskussionspapier zusammengetragen.  mehr»