1.  Evolutionsbiologie: Risiko für Entbindungen per Kaiserschnitt ist vererbbar

[19.10.2017] Frauen, die wegen einem Schädel-Becken-Missverhältnis ihrer Mutter durch Kaiserschnitt auf die Welt kamen, entwickeln mehr als doppelt so häufig ein Missverhältnis bei der Geburt ihrer Kinder als jene Frauen, die auf natürlichem Wege geboren wurden.  mehr»

2.  Leitende Klinikärzte: VLK verleiht Klakow-Franck "Zukunftspreis"

[17.10.2017] Dr. Regina Klakow-Franck, unparteiisches Mitglied im Gemeinsamen Bundesausschuss, ist mit dem Zukunftspreis des Verbands Leitender Krankenhausärzte (VLK) ausgezeichnet worden.  mehr»

3.  Forschung: Bei Präeklampsie mischt eine Überdosis Genaktivität mit

[16.10.2017] Bei der Entstehung von Präeklampsie spielen offenbar zusätzliche epigenetisch angeschaltete Gene eine Rolle, wie ein Forscherteam unter Federführung des Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) herausgefunden hat (  mehr»

4.  Zusatzstrategien: Krebskranke für Studie gesucht

[11.10.2017] Für viele Krebskranke ist es hilfreich, über die medizinische Therapie hinaus weitere Angebote zu nutzen und selbst aktiv zu werden.  mehr»

5.  Herausforderung für Gynäkologen: Vulvakarzinom auf dem Vormarsch

[11.10.2017] Immer mehr Frauen erkranken an einem Vulvakarzinom. Es ist häufig asymptomatisch oder verursacht nur unspezifische Beschwerden eine Herausforderung für die Gynäkologie.  mehr»

6.  Interstitielle Cystitis: Zertifizierung für "Zentren für IC und Beckenschmerz"

[11.10.2017] Die Einführung einer Zertifizierung für "Zentren für IC und Beckenschmerz", bedeutet einen großen Fortschritt für eine optimale interdisziplinäre und multiprofessionelle Versorgung,  mehr»

7.  Orale Kontrazeptiva: Hormone senken das Krebsrisiko meist

[10.10.2017] Der Einfluss von Ovulationsinduktion, oraler Kontrazeption und Hormonersatztherapie auf das Krebsrisiko ist ein Dauerbrenner in der Diskussion.  mehr»

8.  Mamma-Ca: Vorteil durch brusterhaltende Therapie bestätigt

[06.10.2017] Vielen Frauen mit Brustkrebs kann eine Mastektomie erspart werden. Dies bestätigt eine Studie mit Patientinnen mit Mamma-Ca im Frühstadium.  mehr»

9.  Rhesusfaktor vor Geburt testen: IQWiG legt ersten Bericht vor

[06.10.2017] Ob die Steuerung der Prophylaxe mithilfe des neuen Rhesusfaktor-Tests Vor- oder Nachteile hat, ist unklar. Das IQWiG bittet um Stellungnahmen zu seinem Vorbericht  mehr»

10.  Statistisches Bundesamt: Geburtenzahl steigt 2016 um sechs Prozent

[05.10.2017] Statistiker weisen nur vorläufige Daten aus. Die Zahl der Sterbefälle überwiegt die der Geburten.  mehr»