1.  Das Mehrlingswunder: Glück im Format fünf mal fünf

[13.11.2018] Der fünfte Geburtstag von Fünflingen: An der Uniklinik Münster wurde das Ereignis gebührend gefeiert.  mehr»

2.  42. Dreiländertreffen: Ultraschall-Experten präsentieren moderne Techniken und Entwicklungen

[13.11.2018] Welche neuen Entwicklungen gibt es auf dem Gebiet des Ultraschalls in der Medizin? Wie können Patienten davon profitieren? Über diese und weitere Fragen diskutieren Experten beim 42. Dreiländertreffen der Deutschen, Schweizer und Österreichischen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM,  mehr»

3.  Uterusmyome: GBA beauftragt Erprobung von Ultraschalltherapie

[08.11.2018] Der GBA hat den ersten Auftrag zur wissenschaftlichen Begleitung und Auswertung einer Erprobung vergeben. Gegenstand der geplanten Erprobungsstudie ist die MRT-gesteuerte hochfokussierte Ultraschalltherapie bei Patientinnen mit Uterusmyom.  mehr»

4.  Julius Springer-Preis für Gynäkologie: Fortbildungsbeitrag zum Ovarial-Ca prämiert

[07.11.2018] Springer Medizin zeichnet den besten Fortbildungsbeitrag im Bereich der Gynäkologie aus, der in den Jahren 2016 und 2017 in einer der beiden Fachzeitschriften „Der Gynäkologe“ oder „Gynäkologische Endokrinologie“ erschienen ist.  mehr»

5.  Geberkonferenz: Milliardenhilfe für Frauen und Kinder

[06.11.2018] Bei einer Geberkonferenz für die medizinische Versorgung von Frauen und Kindern in Entwicklungsländern ist eine Milliarde US-Dollar zusammenkommen.  mehr»

6.  Brasilien: Affen als Reservoir für Zika-Viren?

[05.11.2018] Forscher befürchten, dass das Zika-Virus in Brasilien in Affen zirkulieren und so immer wieder Krankheitsausbrüche auslösen könnte.  mehr»

7.  Harnwegsinfektion: HWI bei Hochbetagten nicht per se kompliziert

[02.11.2018] Antibiotika sollen bei einer Harnwegsinfektion (HWI) prinzipiell zurückhaltend eingesetzt werden. Bei Älteren verkompliziert vor allem die Nierenfunktion die Indikationsstellung.  mehr»

8.  Gynäkologie: Ein Jahr Pause zwischen zwei Geburten!

[01.11.2018] Mütter, bei denen Schwangerschaften eng aufeinanderfolgen haben wohl ein erhöhtes Risiko für Komplikationen.  mehr»

9.  Statistik: Weniger Geburten seit 2017

[01.11.2018] Die Zahl der Geburten in Deutschland ist leicht zurückgegangen. Im vergangenen Jahr kamen rund 785.000 Babys zur Welt.  mehr»

10.  Frankreich: Rätsel um Missbildungen bei Babys

[01.11.2018] Frankreichs Gesundheitsministerin Agnès Buzyn will Missbildungen bei Babys überprüfen lassen. Diese sind in mehreren Regionen gehäuft auftreten.  mehr»