21.  USA: Weiteres „Viagra für die Frau“ zugelassen

[24.06.2019] Ein neues Medikament zur Steigerung der sexuellen Appetenz bei Frauen mit verminderter Libido hat die US-amerikanische FDA zugelassen.  mehr»

22.  Niedersachsen: Frühchen-Stationen reißen Personalvorgaben

[24.06.2019] Niedersachsens Perinatalzentren können den GBA-Personalschlüssel nicht einhalten. Es drohen Schließungen von Zentren.  mehr»

23.  Berufsverband der Frauenärzte: Cannabis in Schwangerschaft schadet Kindergehirn

[19.06.2019] Oftmals unterschätzte Gefahr: Kiffen während der Schwangerschaft kann das Hirn des Ungeborenen schädigen – und das dauerhaft.  mehr»

24.  Onkologie: PIK3-Inhibitor Alpelisib punktet bei metastasiertem Brustkrebs

[18.06.2019] Bei metastasiertem Brustkrebs ist Alpelisib hoch effektiv, ohne die Lebensqualität zu verschlechtern. Der PIK3-Inhibitor verdoppelt das progressionsfreie Überleben bei PIK3CA-Mutation, vor allem bei endokrin-resistenten Tumoren.  mehr»

25.  Aids-Kongress: Frauen und HIV – ein besonderes Klientel

[17.06.2019] Geschlechtsspezifische Besonderheiten von Frauen hinsichtlich der HIV-Infektion stellen Herausforderungen dar – dazu gehören eine höhere Vulnerabilität für die Infektion, Schwangerschaft und Menopause.  mehr»

26.  Paragraf 219a: Geldstrafe für Berliner Frauenärzte

[14.06.2019] Zu je 2000 Euro Strafe sind zwei Berliner Gynäkologinnen wegen unzulässiger Werbung für Schwangerschaftsabbrüche verurteilt worden. Die KV sieht die ärztliche Hilfe als unabdingbar.  mehr»

27.  Für neonatologische Intensivstationen: DKG fordert Korrekturen bei Pflegepersonalvorgaben

[14.06.2019] Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) hadert mit den Pflegepersonalvorgaben für neonatologische Intensivstationen und fordert, diese anzupassen.  mehr»

28.  Projekt "Neo-CamCare": Eltern beobachten ihr Frühchen via Webcam

[14.06.2019] Versorgungsforscher aus Köln wollen den Einsatz von Webcams auf Frühgeborenenstationen unter die Lupe nehmen.  mehr»

29.  Galenus-Preis 2019: Lynparza® – verlangsamt Progression von rezidivierten Ovarialkarzinomen

[14.06.2019] Olaparib (Lynparza®) von AstraZeneca bewirkt eine ausgeprägte Verlängerung des progressionsfreien Überlebens bei Patientinnen mit rezidiviertem, schlecht differenziertem („high-grade“) Ovarialkarzinom, die zuvor auf eine Platin-basierte Chemotherapie angesprochen haben. Zudem wird auch das  mehr»

30.  Schwangerschaftsverhütung: Kein erhöhtes HIV-Risiko bei Verhütungsspritzen

[13.06.2019] Verhütungsimplantate, -spiralen oder -spritzen sind gleich wirksam, sicher und erhöhen nicht das Risiko, sich mit HIV zu infizieren, belegt eine Studie.  mehr»