21.  Schilddrüse: Ab welchem TSH-Wert klappt es nicht mehr mit dem Kinderwunsch?

[22.01.2018] Arbeitet die Schilddrüse nicht, wie sie sollte, kann das die Fruchtbarkeit von Frauen beeinträchtigen. Das ist wohl bereits bei TSH-Werten, die noch als normal gelten, der Fall.  mehr»

22.  US-Studie: Mit neoadjuvanter Therapie bei Ovarial-Ca in Vorteil ?

[19.01.2018] Der verstärkte Einsatz einer neoadjuvanten Chemotherapie beim fortgeschrittenen Ovarialkarzinom in einigen Regionen der USA hat einen Überlebensvorteil für die Patientinnen mit sich gebracht.  mehr»

23.  Fortbildung: Krebs in der Gynäkologie - Was gibt es Neues?

[12.01.2018] Das 12. Gyn-Onko Update bringt auf den neusten Stand zu Brust-, Zervix-, Ovarial- und Endometrium-Ca.  mehr»

24.  Hormontherapie nach Menopause: HRT zur Primärprävention mehr Schaden als Nutzen

[12.01.2018] Präventionsexperten haben die Evidenz zu Nutzen und Risiken einer postmenopausalen Hormontherapie zur Vorbeugung chronischer Erkrankungen gesichtet. In der Gesamtbilanz können sie keinen Vorteil erkennen.  mehr»

25.  Einnahme in der Schwangerschaft: Verzögert Paracetamol die kindliche Sprachentwicklung?

[10.01.2018] Die Einnahme von Paracetamol in der Schwangerschaft könnte einer Studie zufolge die Sprachentwicklung des Kindes beeinflussen allerdings nur bei Mädchen.  mehr»

26.  Studie zu tumorinfiltrierenden Lymphozyten: Immunzellen als Marker für die Prognose bei Brustkrebs

[10.01.2018] Finden sich viele Lymphozyten im Brustkrebsgewebe spricht das für ein gutes Ansprechen auf eine neoadjuvante Chemotherapie sowie auf eine allgemein bessere Prognose zumindest bei bestimmten molekularen Subtypen.  mehr»

27.  Frühes Mamma-Ca: IQWiG kritisiert neue US-Leitlinie zu Biomarkern bei Brustkrebs

[28.12.2017] Forscher des IQWiG halten die Daten der Studie MINDACT für falsch interpretiert. Das betonen sie auch in einem Leserbrief an das Journal of Clinical Oncology, das die neue US-Leitlinie zu Biomarkern bei Brustkrebs veröffentlicht hat.  mehr»

28.  Alternative zum CT: MRT erlaubt akkurate Appendizitisdiagnose

[28.12.2017] Die Computertomografie ist ein verlässliches Diagnoseinstrument, um den Verdacht auf akute Appendizitis abzuklären.Was aber, wenn Patienten keiner Strahlenbelastung ausgesetzt werden sollen?  mehr»

29.  Abrechnung: Neue EBM-Leistungen für Urologen und Gynäkologen

[28.12.2017] Die Botoxbehandlung bei bestimmten Blasenfunktionsstörungen wird zum Jahreswechsel neue EBM-Leistung. Abrechnungsberechtigt sind Urologen und Gynäkologen, die Vergütung erfolgt extrabudgetär.  mehr»

30.  Hinweise aus Kohortenstudie: Feinstaub ein Risikofaktor für Fehlbildungen?

[28.12.2017] Eine hohe Feinstaubbelastung der Mutter in den Monaten um die Empfängnis wirkt sich möglicherweise schädlich auf die Embryonalentwicklung des Kindes aus, so eine US-Studie.  mehr»