41.  Hebammen: Studium soll Position stärken

[04.10.2017] Zum 1. Oktober ist an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart das Projekt "Future Education in Midwifery" (FEM) mit dem ersten Studiengang für bereits qualifizierte Hebammen und Entbindungspfleger in Baden-Württemberg gestartet.  mehr»

42.  Befragung an Schulen: Jungs wissen weniger über Geschlechtskrankheiten als Mädchen

[04.10.2017] Einen enormen Nachholbedarf an Wissen zum eigenen Körper haben Urologen in Nordrhein-Westfalen bei einer Befragung von 14- bis 15-jährigen Jugendlichen festgestellt.  mehr»

43.  Brustkrebs: Ribociclib/Letrozol-Kombi mit Vorteil bei Mamma-Ca

[04.10.2017] Ribociclib plus Letrozol verlängert das mediane progressionsfreie Überleben bei Frauen mit fortgeschrittenem Brustkrebs signifikant im Vergleich zu einer Letrozol-Monotherapie.  mehr»

44.  Eine einzige Mutation: Wie wurde das Zika-Virus virulent?

[02.10.2017] Eine einzige Mutation hat einer Studie zufolge die Entwicklung des Zika- Virus von einem wenig pathogenen hin zu einem virulenten Virus ausgelöst.  mehr»

45.  Ungewollte Schwangerschaft: 25 Millionen Abtreibungen mit fragwürdigen Praktiken

[28.09.2017] Keine Verhütungsmittel und ungewollt schwanger das stürzt Frauen in armen Ländern oft in Verzweiflung. Vielfach ist eine Abtreibung die einzige Lösung - oft unter lebensgefählichen Bedingungen.  mehr»

46.  Vulvakarzinom: Immer mehr jüngere Frauen erkranken

[27.09.2017] Die Zahl der Frauen, die an einem Vulvakarzinom erkranken, steigt offenbar, wie eine aktuelle Analyse über einen Zeitraum von 20 Jahren ergab. Dabei lässt vor allem die altersgruppenspezifische Auswertung aufhorchen.  mehr»

47.  Unkomplizierte Harnwegsinfekte: Phytos statt Antibiotika

[27.09.2017] In der Therapie unkomplizierter Harnwegsinfekte können pflanzliche Präparate eine Alternative sein auch zur Rezidivprophylaxe. Das beugt zudem Antibiotikaresistenzen vor.  mehr»

48.  Studienteilnehmer gesucht: Depressionen bei Vätern

[25.09.2017] Depressionen bei Vätern nach der Geburt fanden in der Wissenschaft bislang kaum Beachtung. Erste Studien liefern jedoch Hinweise, dass fünf bis zehn Prozent der Väter von einer postnatalen Depression betroffen sein könnten, so das Universitätsklinikum Frankfurt in einer Mitteilung.  mehr»

49.  Wichtig für Frauen mit Krebs: Chemotherapie beeinträchtigt die Fertilität

[25.09.2017] Eine Chemotherapie bei jungen Frauen mit primärem Brustkrebs kann die Ovarialfunktion so stark beeinträchtigen, dass sie selbst nach zwei Jahren nicht wieder das Niveau vor der Therapie erreicht.  mehr»

50.  Perinatale Prägung: Mütter stellen früh die Weichen für Babys Gesundheit

[22.09.2017] Dicke Mutter = dickes Baby: Diese Gleichung geht oft auf - leider. Ernährungs-Experten tauschen sich daher auf einem Kongress über den frühen Einfluss der mütterlichen Ernährung u.a. auf das Diabetesrisiko des Kindes aus und geben Tipps.  mehr»