41.  Paragraf 219a: FDP will keine Kontrollklage

[04.05.2019] Die FDP im Bundestag will anders als geplant nicht gegen den neu gefassten Paragrafen 219a Strafgesetzbuch klagen.  mehr»

42.  Zulassung empfohlen: Olaparib bald bei Ovarial-Ca mit BRCA-Mutation?

[03.05.2019] Das Commitee for Medicinal Products for Human Use der EMA hat die Zulassung von Olaparib Filmtabletten für die Erhaltungstherapie nach einer Primärtherapie bei BRCA-mutiertem fortgeschrittenem Ovarialkarzinom empfohlen.  mehr»

43.  Geburtshilfe: Hebammen klagen über Arbeitslast

[03.05.2019] Bis zu vier Geburten gleichzeitig betreuen Hebammen in Deutschland – sie fordern nun ein Geburtshilfe-Stärkungsgesetz zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen.  mehr»

44.  Zu weiche Matratze: Warum Babys im Schlaf ersticken

[02.05.2019] Ersticken gehört zu den häufigsten Ursachen für tödliche Unfälle von Säuglingen. Dabei wären sie häufig durch Maßnahmen für einen sicheren Schlaf zu vermeiden.  mehr»

45.  Sachsen: Mangel an Hebammen in Städten wächst

[01.05.2019] Der Hebammenmangel in Sachsen hat sich seit 2017 weiter verschärft. „Vor allem die Lage in den Kliniken hat sich enorm zugespitzt“, sagt die Vorsitzende des Sächsischen Hebammenverbandes, Stephanie Hahn-Schaffarczyk, bei der Vorstellung einer Studie zum Hebammenmangel in Sachsen.  mehr»

46.  WHO: Wird gestillt, gibt’s weniger adipöse Kinder

[30.04.2019] Im Kampf gegen Adipositas bei Kindern hat die Weltgesundheitsorganisation WHO für das Stillen von Säuglingen geworben. In Teilen Europas sei eine vergleichsweise hohe Rate von Adipositas weiter bei Kindern ein Problem, teilte die WHO am Dienstag mit.  mehr»

47.  Leitlinie: Therapieempfehlungen für herzkranke Schwangere

[29.04.2019] Bluthochdruck ist die häufigste Herz-Kreislauferkrankung während der Schwangerschaft - und betrifft rund jede Zehnte. Eine neue Leitlinie enthält mehrere Neuerungen.  mehr»

48.  DEGUM: Ärzte kritisieren „Kommerz-Baby-Watching“

[25.04.2019] Nur niedlich ist medizinisch nicht genug: Ultraschallmediziner kritisieren kommerzielles „Baby-TV“.  mehr»

49.  Sexuell übertragbare Infektionen: Chlamydien könnten Risiko für Ovarialkrebs erhöhen

[18.04.2019] Mit Entzündungen des oberen weiblichen Genitaltraktes kann das Risiko steigen, an einem Ovarialkarzinom zu erkranken. Welche Rolle dabei sexuell übertragbare Infektionen spielen, haben Onkologen aus Heidelberg untersucht.  mehr»

50.  Zulassung: Neue Indikation für Olaparib als Arznei bei Brustkrebs

[18.04.2019] Die EU-Kommission hat Lynparza® (Olaparib-Filmtabletten) als Monotherapie für die Behandlung von erwachsenen Patienten mit BRCA1/2-Mutationen in der Keimbahn zugelassen, die ein HER2-negatives, lokal fortgeschrittenes oder metastasiertes Mammakarzinom haben.  mehr»