61.  Kein Sex ohne "Kiss": Der Lockruf des Duftes

[29.01.2018] Männer ziehen Frauen sexuell bekanntlich stark über deren Nase an - wie das weibliche Gehirn darauf genau reagiert, war bisher aber unbekannt. Forscher haben jetzt wohl das passende Molekül entdeckt, das Anziehung auslöst.  mehr»

62.  70 Jahre Kinsey Report: Vom Wespenforscher zu "Dr. Sex"

[25.01.2018] Vor 70 Jahren rollt im puritanischen Amerika eine Erregungswelle los: Der Sexualforscher Alfred Kinsey veröffentlicht seinen ersten der weltberühmten Sex-Berichte. Ein Meilenstein oder Rechtfertigung für Pädophilie?  mehr»

63.  Kaiserschnitte im Trend: Folgen eines Kaiserschnitts Seltener Inkontinenz, mehr Fehlgeburten

[24.01.2018] Die Zahl der Kaiserschnitte nimmt seit einigen Jahren weltweit zu. Das hat für Mütter und Babys Vor- und Nachteile. Welche das sind, haben Wissenschaftler zusammengefasst.  mehr»

64.  Kommentar: TSH-Werte - Befruchtende Normen

[22.01.2018] Der Streit darüber, welche Werte als normal anzusehen sind, befruchtet die Medizin immer wieder aufs Neue. Eines der Dauerthemen ist der Normwert für das Thyreotropin (TSH). Die DEGAM-Leitlinie zum TSH-Wert erlaubt als Obergrenze 4,0 mIU/l.  mehr»

65.  Schilddrüse: Ab welchem TSH-Wert klappt es nicht mehr mit dem Kinderwunsch?

[22.01.2018] Arbeitet die Schilddrüse nicht, wie sie sollte, kann das die Fruchtbarkeit von Frauen beeinträchtigen. Das ist wohl bereits bei TSH-Werten, die noch als normal gelten, der Fall.  mehr»

66.  US-Studie: Mit neoadjuvanter Therapie bei Ovarial-Ca in Vorteil ?

[19.01.2018] Der verstärkte Einsatz einer neoadjuvanten Chemotherapie beim fortgeschrittenen Ovarialkarzinom in einigen Regionen der USA hat einen Überlebensvorteil für die Patientinnen mit sich gebracht.  mehr»

67.  Fortbildung: Krebs in der Gynäkologie - Was gibt es Neues?

[12.01.2018] Das 12. Gyn-Onko Update bringt auf den neusten Stand zu Brust-, Zervix-, Ovarial- und Endometrium-Ca.  mehr»

68.  Hormontherapie nach Menopause: HRT zur Primärprävention mehr Schaden als Nutzen

[12.01.2018] Präventionsexperten haben die Evidenz zu Nutzen und Risiken einer postmenopausalen Hormontherapie zur Vorbeugung chronischer Erkrankungen gesichtet. In der Gesamtbilanz können sie keinen Vorteil erkennen.  mehr»

69.  Einnahme in der Schwangerschaft: Verzögert Paracetamol die kindliche Sprachentwicklung?

[10.01.2018] Die Einnahme von Paracetamol in der Schwangerschaft könnte einer Studie zufolge die Sprachentwicklung des Kindes beeinflussen allerdings nur bei Mädchen.  mehr»

70.  Studie zu tumorinfiltrierenden Lymphozyten: Immunzellen als Marker für die Prognose bei Brustkrebs

[10.01.2018] Finden sich viele Lymphozyten im Brustkrebsgewebe spricht das für ein gutes Ansprechen auf eine neoadjuvante Chemotherapie sowie auf eine allgemein bessere Prognose zumindest bei bestimmten molekularen Subtypen.  mehr»