61.  Fetale Gehirnschäden: Strategien gegen Alkohol in der Schwangerschaft

[22.08.2017] Experten schätzen, dass jährlich ein Prozent der Neugeborenen mit Gehirnschäden auf die Welt kommt, weil die Mutter in der Schwangerschaft Alkohol getrunken hat. Es fehlt an guter Aufklärung - auch in Ämtern und Behörden.  mehr»

62.  Schwere Herzinsuffizienz: Hoffnung für Schwangere mit Kardiomyopathie

[22.08.2017] Eine Schwangerschafts-Kardiomyopathie schreitet schnell voran und kann binnen weniger Wochen zum Tod führen. Jetzt gibt es für Betroffene Hoffnung - durch ein eigentlich zum Abstillen verwendetes Medikament.  mehr»

63.  IGeL: Kommerzielle Konkurrenz für Baby-TV in Praxen

[18.08.2017] Das Babyfernsehen über die Vorgaben der Mutterschaftsrichtlinie hinausgehende, ergänzende Ultraschalluntersuchungen als stark nachgefragte Selbstzahlerleistung bekommt kommerzielle Konkurrenz.  mehr»

64.  Forschung an Mäuse-Embryonen: Eineiig und doch nicht gleich

[17.08.2017] Forscher haben an frühen Mausembryonen entdeckt, dass die ersten zwei Zellen, die nach der ersten Teilung der befruchteten Eizelle entstehen, in den meisten Fällen nicht gleich sind, berichtet das Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin.  mehr»

65.  US-Daten: Entwarnung für vaginale Östrogenanwendung

[16.08.2017] Das Krebsrisiko wird für Frauen, die während der Menopause Östrogene vaginal anwenden, nicht erhöht. Das hat die Auswertung von US-Daten nun ergeben.  mehr»

66.  Spermienanalyse: Häufiger Sex bei Fertilitätsproblemen kein Nachteil

[15.08.2017] Klappt es nicht mit dem Kinderkriegen, weil die Qualität des Spermas zu wünschen übrig lässt, bringt eine längere Abstinenz vor dem Sex offenbar keine Vorteile.  mehr»

67.  Embryonaltoxikologie: Fipronil besorgt werdende Mütter

[14.08.2017] Rund 4000 Anfragen schwangerer Frauen zu Rezepten beantwortet die Beratungsstelle für Medikamente in der Schwangerschaft und Stillzeit an der Unifrauenklinik Ulm jährlich. Die Teratogenitätsbedenken sind vielfältig.  mehr»

68.  Metastasierter Brustkrebs: Was zu tun ist

[14.08.2017] Patientinnen mit fortgeschrittenem Brustkrebs sind isoliert und fühlen sich im Stich gelassen. Die Bestandsaufnahme der "Dialogrunde Brustkrebs" zeigt: Es besteht dringend Handlungsbedarf!  mehr»

69.  Schwangerenvorsorge: Ruf nach Sono auf Kasse

[11.08.2017] Die DEGUM plädiert im Zuge des GBA-Beratungsverfahrens zum vorgeburtlichen Bluttest auf Trisomie für die Aufnahme der Feindiagnostik um die 20. Schwangerschaftswoche in den GKV-Leistungskatalog.  mehr»

70.  Günstige Herstellung: Zika-Impfstoff in Tabakpflanzen hergestellt

[10.08.2017] Den nach eigenen Angaben ersten in Tabakpflanzen hergestellten Impfstoff gegen das Zika-Virus haben Forscher der Arizona  mehr»