71.  Studien CRIB & CRADLE: Certolizumab ist Option für Schwangere und Stillende

[25.07.2018] Die Europäische Arzneimittel-Agentur EMA hat einer Textänderung der Fachinformation für Cimzia® (Certolizumab Pegol) zugestimmt.  mehr»

72.  Internationale Alzheimer Konferenz: Schwangerschaften scheinen vor Alzheimer zu schützen

[25.07.2018] Frauen mit langer fruchtbarer Phase und vielen Schwangerschaften müssen offenbar weniger Angst vor einer Demenz haben. Ein Grund dafür könnten neben Östrogenen auch immunologische Anpassungen sein.  mehr»

73.  Künstliche Befruchtung: Das Mädchen aus dem Reagenzglas wird 40

[25.07.2018] Die Britin Louise Brown ist das erste durch künstliche Befruchtung gezeugte Baby. Ihre Geburt am 25. Juli vor genau 40 Jahren war eine medizinische Sensation — und gesellschaftlich äußerst umstritten  mehr»

74.  40 Jahre künstliche Befruchtung: Erstes Retortenbaby Louise Brown ermutigt zur IVF

[24.07.2018] Louise Brown, der erste mit künstlicher Befruchtung gezeugte Mensch der Welt, ermutigt Paare mit Kinderwunsch zur künstlichen Befruchtung.  mehr»

75.  Deutschland: Chikungunya-Virus könnte sich ausbreiten

[24.07.2018] In Asiatischen Tigermücken können sich auch bei relativ milden Temperaturen Chikungunya-Viren vermehren, wie das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin berichtet. Das erhöht die Gefahr einer Ausbreitung in Deutschland.  mehr»

76.  Inkontinenz: Geruchssensor soll Isolation vermeiden

[23.07.2018] Ein neues Sensorsystem soll Betroffene und Pflegende zügig bei Ausscheidungen warnen.  mehr»

77.  Entwurf Versorgungsgesetz: Zuckerbrot und Peitsche für Ärzte

[23.07.2018] Bundesgesundheitsminister Jens Spahn nimmt die "Hobbypraxen" ins Visier. Mehr Kontrolle, aber auch mehr Geld für Ärzte sieht der Entwurf des neuen Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG) vor, der am Montag vorgelegt wurde.  mehr»

78.  Geburtskliniken nutzen E-Akte der AOK: Neuer Schub für den digitalen Austausch

[20.07.2018] Den Mutterpass auf dem Smartphone sichten, Ultraschall- und Laborbefunde mit dem Arzt am Computer besprechen: In Berlin schließen sich mehrere Geburtskliniken dem Digitalen Gesundheitsnetzwerk an. Auch niedergelassene Ärzte sollen profitieren. Die Hoheit über die Behandlungsdaten hat der Patient.  mehr»

79.  Spahn kündigt Gesetz an: Extra-Vergütung für offene Sprechstunden

[20.07.2018] Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Ärzte für offene Sprechstunden besser bezahlen. Die zusätzliche Vergütung soll es auch dann geben, wenn Ärzte Termine über die Terminservicestellen annähmen.  mehr»

80.  Kaiserschnitt-Kinder: Mit Vaginalsekret das Immunsystem stimulieren

[18.07.2018] Neuer Trend im Ausland: Kaiserschnitt-Kinder werden kurz nach der Geburt mit dem Vaginalsekret der Mutter eingerieben. Das soll den Neugeborenen beim Aufbau des Immunsystems helfen. Wissenschaftlich erwiesen ist der Erfolg dieser Methode nicht, warnen Ärzte.  mehr»