1.  Rhekiss-Register: AIS und schwanger ist wohl doch möglich

[17.10.2019] Drei Studien sowie die Auswertung des Rhekiss-Registers geben weitgehend Entwarnung beim Thema Schwangerschaft und Autoinflammatorische Syndrome (AIS). Weder die Erkrankungen per se noch die Therapien scheinen sich negativ auszuwirken.  mehr»

2.  Bei Ungeborenen: THC verändert dopaminerges System

[14.10.2019] Cannabiskonsum in der Schwangerschaft verändert wohl nachhaltig die dopaminerge Signalübertragung im Gehirn des ungeborenen Kindes.  mehr»

3.  Tote nach Glukosetest: Polizei ermittelt gegen zwei Apotheken-Mitarbeiter

[11.10.2019] Knapp einen Monat nach den Todesfällen durch vergiftete Glukose aus einer Kölner Apotheke gibt es erste Hinweise, wie es dazu kommen konnte.  mehr»

4.  Multiple Sklerose: Interferon-beta bald Option für Schwangere mit MS

[09.10.2019] Der Ausschuss für Humanarzneimittel der Europäischen Arzneimittel-Agentur hat eine Aktualisierung der Fachinfo zugelassener Interferon beta-Präparate, einschließlich Peginterferon beta-1a (Plegridy®) und Interferon beta-1a (Avonex®), empfohlen, berichtet das Unternehmen Biogen.  mehr»

5.  Hirnentwicklung: Autismus beim Kind durch mütterliche Autoantikörper?

[02.10.2019] Autoantikörper in der Schwangerschaft können einer Studie zufolge Verhaltensstörungen beim Kind auslösen.  mehr»

6.  Weltstillwoche: Infos und Tipps für Stillende

[30.09.2019] Anlässlich der Weltstillwoche vom 30. September bis 6. Oktober 2019 weist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) auf die Vorteile des Stillens für die Gesundheit von Mutter und Kind hin.  mehr»

7.  Britische Studie: Kaiserschnitt hat Einfluss auf Mikrobiom des Kindes

[19.09.2019] Das Mikrobiom von Kindern, die mit Kaiserschnitt geboren werden, ist deutlich anders als das von natürlich geborenen Kindern.  mehr»

8.  Kommentar zum GBA: Druck erzeugt Gegendruck

[19.09.2019] Wie zwei Entscheidungen des GBA auch zum politischen Kalkül werden. Dennoch kann sich keiner am Ende als Gewinner fühlen.  mehr»

9.  Hand-Fehlbildungen: DEGUM will Ultraschall in zwölfter Woche

[19.09.2019] In die Diskussion um Babys, die in einer Gelsenkirchener Klinik mit einer deformierten Hand zur Welt kamen, schaltet sich nun die Deutsche Gesellsc  mehr»

10.  Gefahr für den Fötus?: Rußpartikel setzen sich in Plazenta fest

[19.09.2019] Rußpartikel, denen Frauen in der Schwangerschaft ausgesetzt sind, erreichen die Plazenta, haben belgische Forscher herausgefunden.  mehr»