1.  Studie: Wann ist bei Kopfschmerz in der Schwangerschaft ein MRT nötig?

[16.07.2018] Bei über einem Viertel der schwangeren Frauen mit akutem Kopfschmerz und der Notwendigkeit zu erweiterter Diagnostik wurde in bildgebenden Verfahren eine Ursache festgestellt. In der Berliner Chariteacute; fanden Neurologen Prädiktoren, die in dieser Patientengruppe gehäuft auftraten.  mehr»

2.  Mehrlingsgeburten: Bei den Sechslingen ist immer was los

[10.07.2018] Bei ihrer Geburt wogen die Sechslinge aus Berlin gerade einmal 800 bis 900 Gramm. Jetzt werden sie zehn Jahre alt die Herausforderungen sind nicht geringer geworden.  mehr»

3.  Babywunsch: Eingefrorene Eizellen werden nur selten genutzt

[04.07.2018] Nur wenige Frauen, die sich vorsorglich Eizellen einfrieren ließen, um später im Leben schwanger werden zu können, greifen auch tatsächlich auf diese zurück. Das berichten Reproduktionsmediziner.  mehr»

4.  WHO-Studie: Hitzestabile Arznei könnte nach der Entbindung viele Leben retten

[03.07.2018] Eine neue Formulierung eines Arzneimittels zum Schutz vor starken Blutungen nach der Entbindung könnte Tausenden Frauen in ärmeren Regionen das Leben retten. Das lässt sich aus einer aktuellen WHO-Studie ableiten.  mehr»

5.  Rechtsausschuss: Kein klares Votum zu Paragraf 219a

[28.06.2018] Zum Werbe- und Informationsverbot für den Schwangerschaftsabbruch positionierten sich die vom Rechtsausschuss des Bundestages gerufenen Sachverständigen Ärzte wie Juristen kontrovers.  mehr»

6.  Nach der Geburt: Nur jede zweite Frau greift auf Hebammen-Hilfe zurück

[26.06.2018] Hartz-IV-Empfängerinnen im Rheinland nehmen nach der Geburt eines Kindes zu selten die Unterstützung durch Hebammen in Anspruch. Das zeigt ein Report der AOK.  mehr»

7.  Tele-Emotionen: Mama-Matte für Frühchen

[22.06.2018] An zehn Geburtskliniken wird bei 200 Frühgeborenen die pneumatische "Mama-Matratze" Babybe getestet. Das System erlaubt es der Mutter, Herztöne, Atembewegungen und die eigene Stimme mithilfe eines Gelkissens und eines Smartphones an eine Gelmatratze im Inkubator zu übertragen.  mehr»

8.  Neonatologie: Warum die Frühgeburtenrate konstant bleibt

[07.06.2018] Zwischen sieben und neun Prozent der Babys werden zu früh geboren. Dass diese Zahl seit längerem konstant ist, hat wohl mit dem Alter der Mütter zu tun.  mehr»

9.  Referendum in Irland: So ist Abtreibung in Europa geregelt

[25.05.2018] Die Iren stimmen am Freitag über die Streichung des Abtreibungsverbots in der Verfassung ihres Landes ab. Die Regelung in Europa ist generell heterogen. Einige Beispiele.  mehr»

10.  Babyboom: Kreißsaal macht dicht zu viele Hebammen schwanger

[23.05.2018] Ein Babyboom unter Hebammen hat einen Kreißsaal in Baden-Württemberg lahmgelegt.  mehr»