1.  Geburt: WHO kritisiert zu häufigen Einsatz von Wehenmitteln

[15.02.2018] Selbst bei unkomplizierten Schwangerschaften greifen Ärzte und Hebammen immer öfter in den natürlichen Geburtsverlauf ein, kritisiert die Weltgesundheitsorganisation.  mehr»

2.  Option für Krebskranke?: Menschliche Eizellen reifen im Labor

[12.02.2018] Ein neues Verfahren könnte Frauen, die nach einer Krebstherapie unfruchtbar geworden sind, eine Schwangerschaft ermöglichen.  mehr»

3.  Abbrüche: Grüne wollen Werbeverbot für Abtreibungen aufheben

[08.02.2018] Die Grünen im Bundestag möchten das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche im Strafgesetzbuch aufheben. Die Fraktion hat einen entsprechenden Antrag eingebracht, mit dem der Paragraf 219a StGB abgeschafft werden soll.  mehr»

4.  Kaiserschnitte im Trend: Folgen eines Kaiserschnitts Seltener Inkontinenz, mehr Fehlgeburten

[24.01.2018] Die Zahl der Kaiserschnitte nimmt seit einigen Jahren weltweit zu. Das hat für Mütter und Babys Vor- und Nachteile. Welche das sind, haben Wissenschaftler zusammengefasst.  mehr»

5.  Schilddrüse: Ab welchem TSH-Wert klappt es nicht mehr mit dem Kinderwunsch?

[22.01.2018] Arbeitet die Schilddrüse nicht, wie sie sollte, kann das die Fruchtbarkeit von Frauen beeinträchtigen. Das ist wohl bereits bei TSH-Werten, die noch als normal gelten, der Fall.  mehr»

6.  Einnahme in der Schwangerschaft: Verzögert Paracetamol die kindliche Sprachentwicklung?

[10.01.2018] Die Einnahme von Paracetamol in der Schwangerschaft könnte einer Studie zufolge die Sprachentwicklung des Kindes beeinflussen allerdings nur bei Mädchen.  mehr»

7.  Rekord: Embryo nach 24 Jahren auf Eis geboren

[20.12.2017] Nach einer Rekordzeit von gut 24 Jahren Tiefkühlung ist ein Embryo von einer US-Amerikanerin ausgetragen worden. Am 25. November kam das Mädchen Emma zur Welt.  mehr»

8.  IQWiG-Vorbericht: Wie sicher sind Tests zur nicht invasiven Pränataldiagnostik?

[20.12.2017] Das IQWiG hat die diagnostischen Eigenschaften der nicht invasiven Pränataldiagnostik untersucht. Erstes Fazit: Nicht für alle Trisomien liegt eine hohe Test-Zuverlässigkeit vor.  mehr»

9.  Brasilien: Kinder bleiben nach Zika-Infektion unterentwickelt

[18.12.2017] Die ersten Kinder, die nach einer Zika-Infektion der Mutter mit Mikrozephalie geboren wurden, kommen ins Kleinkindalter. Viele von ihnen sind in ihrer Entwicklung wohl weit zurückgeblieben.  mehr»

10.  Seltene Herzektopie: Britisches Baby mit außen liegendem Herzen geboren

[14.12.2017] In Großbritannien ist ein kleines Mädchen mit einer Herzektopie zur Welt gekommen sein Herz schlugt außerhalb der Brust. Das kleine Wunder: Es ist nach drei Operationen derzeit stabil.  mehr»