31.  Analyse: Welche Therapie bei Hörsturz mit Vertigo?

[04.02.2019] Tritt mit dem Hörsturz auch Schwindel auf, ist die Prognose schlechter als bei alleinigem Hörverlust – es sei denn, die Patienten erhalten eine intratympanale Kortikoidtherapie.  mehr»

32.  Nach HPV-Infektion: Kehlkopfkrebs von der Klarinette

[04.02.2019] Bei einer 18-jährigen Klarinettenspielerin entdecken Ärzte Kehlkopfkrebs. Wohl ausgelöst durch eine HPV-Infektion - und das, obwohl die junge Frau geimpft war.  mehr»

33.  Forschungserfolg: Hirnsignale in Worte übertragen

[29.01.2019] Gedanken in Sprache übersetzen - diesem Ziel kommen Wissenschaftler näher. Nun gelang es einem Team, Hirnsignale in gesprochene Sprache zu übertragen.  mehr»

34.  Barrett-Ösophagus: Nach Barrett-Therapie weiterhin jährliche Kontrollen!

[29.01.2019] Nach ablativer Therapie bei Barrett-Ösophagus bleibt das Rezidivrisiko auch nach dem ersten Jahr hoch, wie eine Multicenter-Studie bestätigt.  mehr»

35.  IQWiG: Pembrolizumab hat bei Kopf-Hals-Ca Zusatznutzen

[24.01.2019] Pembrolizumab verlängert bei fortschreitendem Plattenepithelkarzinom im Kopf-Hals-Bereich das Überleben, so das IQWiG. Das Ausmaß des Zusatznutzens sei aber nicht quantifizierbar.  mehr»

36.  Syxyl: Probiotikum für die Mundflora

[24.01.2019] PROBIO-DENT® von SYXYL enthält den natürlichen Mundkeim Streptococcus salivarius M18. Das Probiotikum hemmt das Wachstum etwa des kariogenen Streptococcus mutans und anderer plaquebildender Keime, meldet der Hersteller.  mehr»

37.  Erkältung: Noch zu viele Antibiotika bei Atemwegsinfekten!

[19.01.2019] Verglichen mit anderen europäischen Ländern werden bei Erkältungskrankheiten in Deutschland Antibiotika mittlerweile zurückhaltend verordnet – trotzdem ist immer noch fast jedes dritte Rezept eines zu viel.  mehr»

38.  Experten-Konsens: Wann Op bei rezidivierender Rhinosinusitis?

[18.01.2019] Experten aus den USA und Kanada haben Minimalkriterien formuliert, die Erwachsene mit rezidivierender akuter Rhinosinusitis zu Op-Kandidaten machen.  mehr»

39.  Neurogenese: Warum Alte schlechter riechen

[03.01.2019] Mit zunehmendem Alter lässt bei Säugetieren das Riechvermögen nach. Warum das so ist, hat ein interdisziplinäres Forschungsteam aus München untersucht.  mehr»

40.  Influenza: ARE-Aktivität ist bundesweit relativ stabil geblieben

[21.12.2018] Die Aktivität der akuten Atemwegserkrankungen (ARE) ist in der 50. Kalenderwoche (KW) 2018 bundesweit relativ stabil geblieben, bis auf eine moderat erhöhte Aktivität in Rheinland- Pfalz/Saarland.  mehr»