11.  Phytotherapie: Zistrosenkraut als Option bei Atemwegsinfekten

[01.11.2017] Zubereitungen aus Zistrosenkraut haben antivirale Aktivitäten, etwa gegen Influenzaviren. Auch klinische Daten bei Atemwegsinfekten liegen vor.  mehr»

12.  Bereits 38.000 Fälle: "Beispiellose" Cholera-Epidemie im Kongo

[27.10.2017] Eine Cholera-Epidemie im Kongo breitet sich mit zunehmender Geschwindigkeit aus. Mit mehr als 38.000 Erkrankten sei die Epidemie "beispiellos in der Geschichte des Landes", warnte die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (MSF) am Freitag.  mehr»

13.  Antibiotika: Neuer Ansatz gegen resistente Bakterien entdeckt

[26.10.2017] Ein neu entdeckter Mechanismus könnte ein Angriffspunkt sein, um die Wirkung von Antibiotika zu verstärken.  mehr»

14.  Angela Merkel: Impfen - ja, aber ohne Zwang

[24.10.2017] Bundeskanzlerin Angela Merkel hat für das Impfen geworben. In ihrem wöchentlichen Podcast sprach sie sich aber gegen eine Impfpflicht aus.  mehr»

15.  Antibiotikaresistenzen: Multiresistenter E. coli-Stamm auf dem Vormarsch

[23.10.2017] Wissenschaftler an der Uni Gießen fanden einen Escherichia coli-Stamm, der sich seit 2010 in Deutschland rasant ausbreitet und gegen mehrere Antibiotika gleichzeitig unempfindlich ist.  mehr»

16.  Uganda: Womöglich Hunderte dem Marburg-Virus ausgesetzt

[23.10.2017] Nach dem Tod einer Frau durch das gefährliche Marburg-Fieber im Osten Ugandas fürchten Experten, dass Hunderte Menschen dem Virus ausgesetzt gewesen  mehr»

17.  Orales Mikrobiom: Drastisch veränderte Mundflora bei Krebs

[23.10.2017] Beim Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle ist die Zusammensetzung des oralen Keimwelt im Vergleich zu Gesunden drastisch verschoben.  mehr»

18.  Erfolg bei Gürteltieren: Lepra-Impfung kann bald an Menschen getestet werden

[20.10.2017] Im Kampf gegen die Infektionskrankheit Lepra will das Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfswerk DAHW einen neuen Impfstoff auf den Weg bringen.  mehr»

19.  Seychellen: Tests für Lungenpest negativ

[19.10.2017] Die Lungenpest ist auf den Seychellen entgegen erster Vermutungen nicht bestätigt worden.  mehr»

20.  Madagaskar: Zahl der Pest-Fälle verdoppelt

[18.10.2017] Die Zahl der Pest-Erkrankungen in Madagaskar hat sich innerhalb einer Woche mehr als verdoppelt. Inzwischen sind den Behörden zufolge 805 Menschen erkrankt, von denen knapp 600 an der hochgefährlichen und leicht übertragbaren Lungenpest leiden.  mehr»