21.  RKI-Zahlen: HIV wird zu selten erkannt

[22.11.2018] Bei der Eindämmung von Aids erreicht Deutschland das UN-Ziel fast: Es wird zwar zügig und erfolgreich therapiert, aber eine Entwicklung bereitet Sorge.  mehr»

22.  RKI: Weniger HIV-Neuinfektionen in Deutschland

[22.11.2018] Rund 86.000 Menschen in Deutschland sind HIV-positiv, schätzt das RKI. Die Zahl der Neuinfektionen ist 2017 im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen.  mehr»

23.  Forschung: Impfstoff gegen Zika-Virus schützt im Mausmodell

[19.11.2018] Ein auf einem Masern-Impfvirus basierender Vektorimpfstoff gegen das Zika-Virus schützt trächtige Mäuse und ihre Nachkommen vor den Folgen einer Infektion.  mehr»

24.  Hepatitis B / Hepatitis C: IQWiG beurteilt den Nutzen von Hepatitis-Screening als unklar

[16.11.2018] Das IQWiG hat seine Abschlussberichte zum Nutzen eines Screenings auf Hepatitis B und Hepatitis C vorgelegt.  mehr»

25.  Allergologie: Test zeigt Erfolgsaussichten einer Immuntherapie

[15.11.2018] Eine spezifische Immuntherapie brechen viele Patienten vorzeitig ab. Ein neuer Test könnte die Erfolgsaussichten der Behandlung voraussagen.  mehr»

26.  Neue RKI-Wochenzahlen: 52 Grippe-Fälle gemeldet

[15.11.2018] Noch ist keine Grippewelle in Sicht, wie neue Wochenzahlen des RKI zeigen. In zwei Bundesländern kommt es aber vermehrt zu akuten Atemwegserkrankungen.  mehr»

27.  Welt-Antibiotika-Woche: Was tut sich in der Antibiotika-Forschung?

[12.11.2018] Aus Anlass der Welt-Antibiotika-Woche informiert der Verband forschender Arzneimittelhersteller über neue Antibiotika, die demnächst auf den Markt kommen könnten.  mehr»

28.  Grippe: Niedrige Impfquote bei Klinikpersonal

[09.11.2018] Einer Umfrage zufolge ist nicht einmal jeder fünfte hessische Klinik-Mitarbeiter trotz direkten Kontakts zu Patienten gegen Influenza geimpft.  mehr»

29.  Grippe: Weiterhin wenige akute Atemwegserkrankungen

[08.11.2018] Die Aktivität der akuten Atemwegserkrankungen (ARE) ist in der 44. Kalenderwoche 2018 bundesweit relativ stabil geblieben.  mehr»

30.  Brasilien: Affen als Reservoir für Zika-Viren?

[05.11.2018] Forscher befürchten, dass das Zika-Virus in Brasilien in Affen zirkulieren und so immer wieder Krankheitsausbrüche auslösen könnte.  mehr»