51.  HIV-infizierte Patienten: Schwachstelle Lunge

[03.04.2018] In Zeiten der antiretroviralen Therapie (ART) kommt es in der Regel nur noch bei schlechtem Immunstatus zu opportunistischen pulmonalen Infektionen. Dafür treten nun andere Lungenerkrankungen in den Vordergrund.  mehr»

52.  Antiretrovirale Therapie: Beim Kaposi-Sarkom steht ART an erster Stelle

[01.04.2018] Nur in Ausnahmefällen ist das HIV-assoziierte Kaposi-Sarkom für den Tod eines Patienten verantwortlich. Die antiretrovirale Therapie, die heute bereits ab dem Zeitpunkt der HIV-Diagnose empfohlen wird, steht auch zur Behandlung beim rein kutanen Kaposi-Sarkom an erster Stelle.  mehr»

53.  Sexuell übertragbare Krankheiten: Sehr resistenter Stamm von N. gonorrhoeae entdeckt

[31.03.2018] In Großbritannien ist offenbar der weltweit erste Fall einer Form von hoch-resistenten Gonorrhoe bekannt geworden.  mehr»

54.  Interview zum CROI-Kongress: Das sind die neuen Therapieansätze bei HIV und Aids

[31.03.2018] Bewährte HIV-Therapien bestehen in der Regel aus drei antiretroviralen Wirkstoffen, die auf unterschiedliche Weise die Virus-Replikation verhindern. Neue Ansätze setzen unter anderem auf Antikörper, erklärt HIV-Expertin Dr. Eva Wolf aus München.  mehr»

55.  Britische Studie: Prognose bei HCV-Koinfektion im Fokus

[30.03.2018] HIV-Infizierte, die sich auch mit dem Hepatitis-C-Virus angesteckt haben, haben ein erhöhtes allgemeines Sterberisiko, aber auch ein erhöhtes Risiko, etwa an Leberkrebs zu sterben.  mehr»

56.  Infektiologie: Vierter Todesfall durch Borna-Viren gemeldet

[29.03.2018] Erstmals sind Infektionen mit dem klassischen Borna-Disease-Virus als wahrscheinliche Auslöser von vier tödlichen Enzephalitiden beim Menschen identifiziert worden.  mehr»

57.  Genveränderte Mücken: Mit CRISPR/Cas9 gegen Malaria

[29.03.2018] Die Entfernung eines einzigen Gens im Genom von Anopheles gambiae kann die Mücke gegenüber dem Malaria-Erreger Plasmodium resistent machen und somit ihre Fähigkeit der Übertragung auf den Menschen begrenzen.  mehr»

58.  Grundlagenforschung: Vakzine gegen Hepatitis B "so bald wie möglich" in Studien

[29.03.2018] Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung haben einen therapeutischen Impfstoff gegen die derzeit unheilbare chronische Hepatitis B entwickelt.  mehr»

59.  Bakterien im Bad: Die dunkle Seite der Quietsche-Ente

[28.03.2018] In vier von fünf Gummi-Entchen tummeln sich Keime. Forscher geben Bade-Entenfans Tipps, um die Erreger zu eliminieren und spannen die Industrie ein.  mehr»

60.  Trotz Infektion: Warum Affen kein Aids entwickeln

[28.03.2018] Einige Affenarten können eine Aids-Erkrankung dauerhaft verhindern, obwohl sie mit nahen Verwandten des HI-Virus infiziert sind. Forscher haben eine Erklärung dafür gefunden.  mehr»