71.  Uni Heidelberg: 1,5 Millionen Euro für die Malariaforschung

[06.03.2018] Wie übersteht der Malaria-Erreger Plasmodium falciparum also die Trockenzeit? Dieser Frage widmet sich ein Heidelberger Forscherteam.  mehr»

72.  Ernährung: Vom Verzehr von Walnüssen profitiert auch die Darmflora

[06.03.2018] Regelmäßiger Verzehr von Walnüssen wirkt sich günstig auf das Mikrobiom aus, meldet das Klinikum der LMU München.  mehr»

73.  Studie in Brasilien : Verlässliche Zika-Diagnostik?

[05.03.2018] Wissenschaftler aus Berlin konnten zeigen, dass molekulare Nachweisverfahren für das Zika-Virus in Brasilien nicht immer verlässlich sind.  mehr»

74.  Mukoviszidose: Tipps bei chronischer Infektion mit Pseudomonas

[02.03.2018] Die S3-Leitlinie "Lungenerkrankung bei Mukoviszidose Modul 2: Diagnostik und Therapie bei chronischer Infektion mit Pseudomonas aeruginosa" (AWMF Registernummer 020 - 018; Stand 1.7. 2017, gültig bis 30.6. 2022) steht online.  mehr»

75.  Infektiologie: Informiert von A bis Z für´s ganze Jahr

[27.02.2018] Was hat sich getan im Bereich der Infektiologie? Einen umfassenden Überblick über topaktuelle Studienergebnisse geben Experten beim Infektio Update.  mehr»

76.  Tuberkulose: Jährlich 1,8 Millionen neue junge TB-Kranke

[26.02.2018] Forscher schätzen, dass weltweit fast zwei Millionen junge Menschen an Tuberkulose erkranken. Besonders betroffen sind demnach die 20 - bis 24-Jährigen.  mehr»

77.  43 Menschen gestorben: Lassa-Fälle in Nigeria steigen

[24.02.2018] Dieses Jahr wurden aus Nigeria 132 bestätigte Lassa-Erkrankungen und 318 weitere Verdachtsfälle gemeldet, 43 Menschen sind gestorben, berichtet die WHO.  mehr»

78.  Mit Chlorophyll gegen Tropenkrankheit: Grüne Chemie für Malaria-Medikamente

[22.02.2018] Viele Malaria-Medikamente enthalten Artemisinin, dessen Produktion allerdings nicht billig ist. Forscher können den Stoff jetzt mithilfe von Chlorophyll gewinnen - preiswert und umweltverträglicher.  mehr»

79.  Reisemedizin: Touristen in Brasilien haben sich mit Gelbfieber angesteckt

[21.02.2018] Im Januar ist ein Tourist nach Rückkehr aus Brasilien in den Niederlanden an Gelbfieber erkrankt, berichtet das CRM Centrum für Reisemedizin. Er hatte sich seit Dezember im Bundesstaat Sao Paulo aufgehalten. Mitte Februar wurden weitere Infektionen bei Touristen registriert.  mehr»

80.  Hygiene-Expertin: Zahl der MRSA-Infizierten in Deutschland rückläufig

[20.02.2018] Die Zahl der in Deutschland mit dem multiresistenten Erreger MRSA infizierten Menschen ist nach Angaben von Experten seit über drei Jahren rückläufig. Mehr Probleme machen andere Keime.  mehr»