81.  Antibiotika-Therapie: Keime in eine "evolutionäre Sackgasse" treiben

[08.06.2017] Forscher konnten belegen, dass bei Pseudomonas aeruginosa die Evolution von Resistenz gegen bestimmte Antibiotika gleichzeitig zu einer erhöhten Empfindlichkeit gegenüber anderen Wirkstoffen führt, teilt die Uni Kiel mit.  mehr»

82.  Gefahr durch "Natürliche Ernährung": Rohmilch-Konsum macht oft krank

[02.06.2017] E.coli, Salmonellen und andere Pathogene holen sich Konsumenten nach US-Daten verstärkt nach Hause. Der Grund: Der Trend zu "natürlichen" Lebensmitteln. Den Forschern bereitet vor allem Rohmilch Kopfzerbrechen.  mehr»

83.  Navigationssystem für Arzneistoffe: DFG fördert Forschungsbereich "PolyTarget" an der Uni Jena

[30.05.2017] Im neuen Sonderforschungsbereich (SFB) "PolyTarget", der an der Uni Jena eingerichtet wird, sollen polymerbasierte, nanopartikuläre Trägermaterialien zur zielgerichteten Applikation von pharmazeutischen Wirkstoffen entwickelt werden.  mehr»

84.  Antiseptische Therapie: Erfolg mit Spray auf Basis von Hexamidin

[29.05.2017] Bei Patienten mit bakteriellen Entzündungen in Hals und Rachen sollte eine lokale Antibiotikatherapie aufgrund des Resistenzrisikos vermieden werden. Eine Alternative sind Antiseptika.  mehr»

85.  Resolution: WHO macht Sepsis zum Schwerpunkt

[29.05.2017] Das Krankheitsbild Sepsis wurde am Freitag von der World Health Assemby (WHA), dem Entscheidungsorgan der WHO, als vorrangig zu bekämpfendes Gesundheitsproblem eingestuft.  mehr»

86.  Neue Forschungsergebnisse: So tricksen Herpesviren das Immunsystem aus

[29.05.2017] Ein Forschungsteam des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung hat ein Protein von Herpesviren entdeckt, das die Immunabwehr gezielt ausschaltet. Das bietet Chancen auf einen neuen Therapieansatz.  mehr»

87.  Prostatabiopsie: Alternative zu Ciprofloxacin als Prophylaxe?

[25.05.2017] Bei transrektalen Prostatabiopsien (TR-PB) wird standardmäßig eine antibiotische Prophylaxe mit Ciprofloxacin gemacht. Doch offenbar gibt es wirksamere Alternativen.  mehr»

88.  WHO: Hohes Risiko für Ebola im Kongo

[19.05.2017] Der neueste Ebola-Ausbruch im Kongo stellt nach Angaben der WHO auf Landesebene ein hohes Risiko dar. "Derzeit kennen wir das volle Ausmaß des Ausbruchs noch nicht", sagte der Leiter des WHO-Nothilfeprogramms, Peter Salama.  mehr»

89.  Epidemie: Über 1000 Tote in Nigeria durch Meningitis

[15.05.2017] Die sich rasch ausbreitende Meningitis-Epidemie in Nigeria hat bereits über 1000 Todesopfer gefordert.  mehr»

90.  "Kein Aids für alle": Neue Kampagne für frühe HIV-Tests

[12.05.2017] Mit einer bundesweiten Kampagne will die Deutsche Aids-Hilfe zu möglichst frühen HIV-Tests motivieren.  mehr»