1.  Diabetesrisiko bei Adipositas: Es kommt drauf an, wo das Fett sitzt

[24.08.2017] Adipositas macht krank diese Aussage ist Tübinger Diabetes-Forschern zu einfach. Ihren Studien zufolge könnten bestimmte Parameter genauere Hinweise auf das Erkrankungsrisiko liefern.  mehr»

2.  Hämorrhagische Fieber: Therapieoption bei Lassa-Fieber

[22.08.2017] Bei hämorrhagischem Fieber verhindert die Hemmung von Interferon-γ den Kreislaufkollaps. Das haben Schweizer Forscher entdeckt.  mehr»

3.  Lungenerkrankungen: "Nano-Mais" bringt Wirkstoff in die Lunge

[22.08.2017] Ein winziger, maisförmiger Wirkstoff-Transporter zum Inhalieren könnte Arzneimittel in Zukunft zielgenau in die Lunge verfrachten. Damit eröffnen sich neue Möglichkeiten für die Therapie von Lungenerkrankungen wie Mukoviszidose.  mehr»

4.  Schwere Herzinsuffizienz: Hoffnung für Schwangere mit Kardiomyopathie

[22.08.2017] Eine Schwangerschafts-Kardiomyopathie schreitet schnell voran und kann binnen weniger Wochen zum Tod führen. Jetzt gibt es für Betroffene Hoffnung - durch ein eigentlich zum Abstillen verwendetes Medikament.  mehr»

5.  Rheumatoide Arthritis: Neuer IL-6-Rezeptor-Inhibitor in Deutschland verfügbar

[21.08.2017] Mit Sarilumab (Kevzara®) steht Erwachsenen mit mittelschwerer bis schwerer Rheumatoider Arthritis (RA) ab sofort in Deutschland eine neue Behandlungsoption zur Verfügung. Das teilt das Unternehmen Sanofi Genzyme mit.  mehr»

6.  Filterschutz fürs Gehirn: Weniger Schlaganfälle bei Herzklappenersatz-Op

[21.08.2017] Beim kathetergestützten Aortenklappenersatz (TAVI) können bekanntlich Schlaganfälle als schwerwiegende Komplikation auftreten. Ursache sind häufig kleinste Partikel, die beim Einsetzen der neuen Herzklappe aus der Gefäßwand gelöst werden.  mehr»

7.  Komplikationen: Kardiovaskuläres Risiko sinkt nach Grippe-Impfung

[21.08.2017] Das hohe Risiko von Diabetikern für kardiovaskuläre Komplikationen lässt sich offenbar durch die jährliche Grippe-Impfung deutlich senken.  mehr»

8.  Screening: Jährliches EKG nur für Kardiologen ein Gewinn?

[21.08.2017] Es lohnt sich nicht, bei Patienten mit geringem kardiovaskulären Risiko jährlich ein EKG abzuleiten. Begünstigt wird vor allem die kardiologische Folgediagnostik. Die Zahl der Diagnosen bleibt gering.  mehr»

9.  Daten-Auswertung: Reizdarm-Risiko steigt auch nach leichteren GI-Infekten

[21.08.2017] Gastrointestinale Infektionen sind offenbar unabhängig vom Schweregrad mit einem erhöhten Risiko für ein Reizdarm-Syndrom assoziiert. Psychische Erkrankungen scheinen das zusätzlich zu fördern.  mehr»

10.  Pro und Contra zu CRISPR-Cas9: Jahrhundert-Chance oder Anmaßung?

[21.08.2017] Darf der Mensch alles, was er kann? Wieder einmal stellt sich diese Frage, seit in den USA erfolgreich Embryonen-DNA verändert wurde. Zwei Redakteure der "Ärzte Zeitung" diskutieren das Für und Wider.  mehr»