1.  Epidemie: Mehr als 900 Cholera-Tote im Kongo

[21.11.2017] Eine Cholera-Epidemie im Kongo breitet sich anhaltend rasch aus. Seit Jahresbeginn steckten sich knapp 46.000 Menschen an, mindestens 918 kamen in Folge der schweren Durchfallerkrankung ums Leben, wie das Gesundheitsministerium mitteilte.  mehr»

2.  Online-Service: Infos vom US-Rheuma-Kongress

[21.11.2017] Der Online-Service Rheumatology TODAY präsentiert auf www.rheumatology-today.de wissenschaftliche Highlights des ACR/ARHP Annual Meeting in San Diego.  mehr»

3.  RE-DUAL-PCI-Studie: Duale Antithrombose bringt mehr Sicherheit

[21.11.2017] Die duale Antithrombose ist der Tripletherapie auch bei Subgruppen von Patienten mit Vorhofflimmern und Stentimplantation in der Sicherheit überlegen.  mehr»

4.  Neuer Therapieansatz möglich: Quaking heilt Herzschwäche bei Mäusen

[20.11.2017] Eine Behandlung mit Doxorubizin kann bekannterweise eine Herzinsuffizienz auslösen. Wissenschaftler haben nun anhand von Versuchen an Mäusen eine Möglichkeit gefunden, mit der Patienten mit dieser schweren Nebenwirkung künftig therapiert werden könnten, teilt die Medizinische Hochschule Hannover  mehr»

5.  Lupus erythematodes: Belimumab auch zur subkutanen Injektion

[20.11.2017] Die Europäische Komission hat die Zulassung für eine subkutane Formulierung von Belimumab (Benlysta®) erteilt, berichtet das Unternehmen GSK.  mehr»

6.  Hepatozelluläres Karzinom: Erfolg mit Regorafenib in Zweitlinie

[20.11.2017] Regorafenib als Zweitlinientherapie verbessert das Gesamtüberleben von Patienten mit hepatozellulärem Karzinom.  mehr»

7.  Hohe antivirale Potenz: Extrakt aus Zistrose punktet bei Erkältung

[20.11.2017] Unkomplizierte Atemwegsinfektionen sind in neun von zehn Fällen durch Viren verursacht. Antibiotika sind dann unwirksam. Alternative kann ein Extrakt aus der Zistrose mit hoher antiviraler Potenz sein.  mehr»

8.  Kardiologie: Schützt Botox bei Herz-Op vor Vorhofflimmern?

[20.11.2017] In Pilotstudien war Botulinumtoxin in der Lage, das Auftreten von Vorhofflimmern nach einer Herz-Op zu unterdrücken. Eine randomisierte Studie bringt nun Ernüchterung.  mehr»

9.  US-Studie: Clostridium difficile lauert auch in der Notaufnahme

[20.11.2017] Neben eine Antibiose sind häufige Arztkontakte ein wesentlicher Risikofaktor für eine ambulant erworbene Clostridien-Infektion. Vor allem beim Besuch einer Notaufnahme ist das Infektionsrisiko erhöht.  mehr»

10.  Autoimmunerkrankungen: Adalimumab-Biosimilar Cyltezo® zugelassen

[20.11.2017] Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) hat die Zulassung für das Adalimumab-Biosimilar Cyltezo® (BI 695501) für die Behandlung von Erwachsenen mit chronisch entzündlichen Autoimmunerkrankungen erteilt. Das teilt das Unternehmen Boehringer Ingelheim mit.  mehr»