1.  Weniger Graue Substanz: Schädigt Übergewicht das Gehirn?

[10.01.2019] Bei stark übergewichtigen Menschen kann das Gehirn in bestimmten Bereichen geschrumpft sein. Das haben britische Forscher herausgefunden.  mehr»

2.  Schilddrüse: Erfolg mit Mycophenolat bei Orbitopathie

[09.01.2019] Was lässt sich bei endokriner Orbitopathie mit einer Mycophenolat-Therapie erreichen? Antworten auf solche Fragen bekommen Sie bei den Praxis Update-Seminaren.  mehr»

3.  Schilddrüsenwoche: Gestörte Schilddrüse macht Knochen anfällig

[07.01.2019] Schilddrüsenhormone (SDH) sind wesentlich an der Skelettentwicklung von Kindern und am Erhalt von gesunden Knochen bei Erwachsenen beteiligt.  mehr»

4.  8./9. Februar in München: Einladung zu „Diabetologie grenzenlos“

[07.01.2019] Am 8. und 9. Februar 2019 findet im Hilton Munich Park in München zum 8. Mal die Fortbildungsveranstaltung „Innere Medizin fachübergreifend – Diabetologie grenzenlos“ statt.  mehr»

5.  Gefäßschutz?: Wenn dann Fischöl mit Gräten!

[07.01.2019] Viel Fisch in der Ernährung soll sich günstig auf das kardiovaskuläre Risiko auswirken. Gilt das auch für Fischöl? Professor Stephan Martin analysiert in seiner Kolumne die aktuelle Studienlage.  mehr»

6.  Tabakentwöhnung: Nach dem Rauchstopp steigt Diabetes-Gefahr

[05.01.2019] Mit dem Rauchen aufzuhören, zählt zu den Klassikern bei den guten Vorsätzen. Die Bemühungen zur Tabakentwöhnung schlagen sich oft auf der Waage nieder. Und nicht nur das: Das Diabetesrisiko nimmt einer Studie zufolge ebenfalls zu. Doch es gibt auch gute Nachrichten.  mehr»

7.  Typ-1-Diabetes: Fortschritt auf dem Weg zur Zellersatztherapie

[02.01.2019] Ein Ansatz zur Heilung von Typ-1-Diabetes ist es, im Pankreas zerstörte Betazellen mithilfe von Stammzellen zu ersetzen. Forschern ist jetzt ein wichtiger Schritt dazu gelungen.  mehr»

8.  Oskar Medizin-Preis 2018: Ausgezeichnete Forschung zur Adipositas-Chirurgie

[31.12.2018] Für seine Studien zur Therapie bei Adipositas ist der Heidelberger Chirurg Felix Nickel mit dem Oskar Medizin-Preis 2018 der Stiftung Oskar-Helene-Heim ausgezeichnet worden.  mehr»

9.  Kardiologie: Renale Denervation - günstig auch für den Blutzucker?

[29.12.2018] Blutdrucksenkung ist wohl nicht der einzige Effekt der renalen Denervation. Dieses Verfahren scheint auch zur Verbesserung der Glukose-Homöostase beitragen zu können.  mehr»

10.  Nurses’ Health Study: Nachtschichten potenzieren Diabetes-Risiken

[28.12.2018] Schichtarbeiter erkranken häufiger an Typ-2-Diabetes. Kommt ungesunder Lebensstil hinzu, potenziert sich das Risiko.  mehr»