1.  Typ-2-Diabetes: Nach Metformin kommt meist ein DPP4-Hemmer

[17.07.2019] Wegen seiner vielfältigen Wirkungen ist Metformin die Nummer 1 der Pharmakotherapie bei Typ-2-Diabetes. Reicht das nicht aus, kommt meist Sitagliptin infrage.  mehr»

2.  DGE-Empfehlung: TPO-Antikörper kein Grund für Levothyroxin!

[15.07.2019] Levothyroxin senkt einer aktuellen Studie zufolge bei Frauen mit TPO-Antikörpern und normaler Schilddrüsenfunktion das Risiko für Fehl- und Frühgeburten nicht.  mehr»

3.  Dapagliflozin: Welchen Schutz fürs schwache Diabetiker-Herz?

[12.07.2019] Etwa ein Drittel aller Patienten mit Herzinsuffizienz leidet an einem Diabetes. Diese Patienten können besonders von der Therapie mit dem SGLT2-Inhibitor Dapagliflozin profitieren.  mehr»

4.  Im Mausmodell : Künstliches Molekül reguliert Blutzuckerspiegel bei Typ-1-Diabetes

[11.07.2019] Forscher haben ein kleines Molekül entwickelt, das bei Mäusen und Schweinen mit Typ-1-Diabetes-ähnlicher Erkrankung bei Hyperglykämien selbstständig Insulin abgibt und so den Blutzuckerspiegel reguliert. Das Molekül könne die Diabetes-Therapie deutlich vereinfachen, schreiben die Forscher um Dr.  mehr»

5.  Prävention: Mit Intervallfasten gegen Diabetes

[09.07.2019] Intervallfasten führte bei übergewichtigen Mäusen zu weniger Fettablagerungen im Pankreas. Das könnte eine Option zur Prävention von Diabetes sein.  mehr»

6.  Hypogonadismus: Testosteron zu bestimmen, reicht nicht!

[08.07.2019] Die Bestimmung des Testosteronwerts beim Mann ist nur bei Vorliegen einer entsprechenden Symptomatik gerechtfertigt. Die andrologische Diagnostik sollte in diesen Fällen umfassend sein.  mehr»

7.  Daten von 50.000 Patienten analysiert: Mit Antidepressiva weniger Todesfälle bei Diabetikern

[04.07.2019] Das erhöhte Sterberisiko von Diabetikern mit Depressionen lässt sich mit Psychopharmaka deutlich senken, berichten Ärzte aus Taiwan. Sie appellieren an Diabetologen, Zuckerkranke regelmäßig auf Depressionen zu screenen.  mehr»

8.  Vom Labor zum Patienten: Gut vernetzt bringen 400 Forscher Neues schneller in die Diabetestherapie

[01.07.2019] Im Deutschen Zentrum für Diabetesforschung wurde exzellente Forschung einzelner Institute (Helmholtz- und Leibniz-Gesellschaft) und Unikliniken bundesweit gebündelt. Entstanden ist ein Zentrum der Spitzenforschung, hieß es bei der Feier zum zehnjährigen Jubiläum des Zentrums in Berlin.  mehr»

9.  Diagnostik: Fünf neue Subtypen von Typ-2-Diabetes

[30.06.2019] Forscher schlagen jetzt fünf Subtypen von Typ-2-Diabetes vor. Für jede Form sollen spezifische Therapien entwickelt werden.  mehr»

10.  Mit 15.000 Euro dotiert: Menarini-Preis für Forschung zu Sarkopenie vergeben

[21.06.2019] Zunehmend interessieren sich Forscher für die Sarkopenie, die im Zusammenhang mit Diabetes auftreten kann. Risikofaktoren für die Erkrankung und besonders den Beitrag inflammatorischer Prozesse untersucht Professor Christian Herder vom Deutschen Diabetes-Zentrum (DDZ) in Düsseldorf.  mehr»