1.  Neue Studiendaten: Leitlinie zum Ösophagus-Karzinom aktualisiert

[16.01.2019] Drei Jahre nach ihrer Erstfassung wurde die Leitlinie zur Diagnose und Behandlung des Ösophaguskarzinoms von einem Expertengremium aktualisiert.  mehr»

2.  Ranking: Welche Ärzte die schwierigsten Fälle haben

[15.01.2019] Welche ärztliche Fachgruppe hat die Patienten mit den komplexesten Fällen zu behandeln? Kanadische Forscher haben dies anhand von speziellen Markern untersucht - und eine Rangliste erstellt.  mehr»

3.  RKI: Neuer RKI-Ratgeber Yersiniose erschienen

[15.01.2019] Das Robert Koch-Institut (RKI) hat einen neuen Ratgeber über die beiden darmpathogenen Erreger einer Yersiniose, Yersinia enterocolitica und Yersinia pseudotuberculosis, herausgebracht.  mehr»

4.  Prävention: Omega-3-Fettsäure schützt nicht vor Darmpolypen

[10.01.2019] Eine Therapie mit ASS und der Omega-3-Fettsäure EPA kann bei Patienten mit erhöhtem Darmkrebsrisiko die Bildung neuer Adenome kaum verhindern. Allenfalls für ASS deutet sich ein Nutzen an.  mehr»

5.  Neue Studie: Stressulkus-Prophylaxe auf Intensiv routinemäßig?

[29.12.2018] Unter Experten besteht zunehmender Konsens, dass keinesfalls alle Intensivpatienten routinemäßig eine Stressulkus-Prophylaxe mit einem Protonenpumpenhemmer brauchen. Neue Studienergebnisse stützen das Plädoyer für ein individualisiertes Vorgehen.  mehr»

6.  Diagnostik verbessert: Wenn das Steak zur Gefahr wird

[27.12.2018] Menschen mit alpha-Gal-Syndrom zeigen allergische Reaktionen, nachdem sie rotes Fleisch gegessen haben. Ein neuer Test soll helfen, die Allergie besser zu diagnostizieren.  mehr»

7.  Risikobewertung: Aktuelles zu Parasiten in Wildfleisch

[24.12.2018] Wildfleisch vor Genuss vollständig durchgaren! Das rät das BfR besonders Schwangeren und immungeschwächten Personen.  mehr»

8.  Leberversagen: Fulminante Hepatitis durch gestörte Blutversorgung

[21.12.2018] Eine Infektion mit Hepatitis-Viren kann im schlechtesten Fall zum Leberversagen führen. Ein Team der TUM fand den Grund.  mehr»

9.  Darmentzündung: Rascher Erfolg mit Tofacitinib bei Colitis ulcerosa

[20.12.2018] „Ein großer Gewinn für das Management bei Colitis ulcerosa“: So fasst ein Gastroenterologe bisherige Erfahrungen mit Tofacitinib bei diesen Patienten zusammen.  mehr»

10.  Dauernd wund am Po: Steckt hinter der Windeldermatitis eine Nahrungsmittelallergie?

[18.12.2018] Hinter einer hartnäckigen Windeldermatitis steckt möglicherweise eine – noch unentdeckte – Nahrungsmittelallergie. Forscher schlagen vor, besonders solche Kinder zu testen, die gleichzeitig chronische gastrointestinale Symptome haben.  mehr»