91.  CED: TNF-Blocker in der Schwangerschaft weiter nehmen

[26.04.2019] Die Empfehlungen zur Anti-TNF-Therapie bei Schwangeren mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen sind uneinheitlich. Neuen Studienergebnissen zur Folge ist es von Vorteil, wenn die Therapie während der Schwangerschaft fortgeführt wird.  mehr»

92.  Ovarialkarzinom: Vier Symptome deuten auf malignen Darmverschluss

[25.04.2019] Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und Verstopfung – diese vier Symptome treten bei Frauen mit Darmverschluss infolge von Ovarialkarzinom-Metastasen besonders häufig auf. Sie könnten daher eine frühere Diagnose der Komplikation ermöglichen.  mehr»

93.  Vor Koloskopie: Kombi-Lösung erleichtert die Darmreinigung

[24.04.2019] Da das Kolonkarzinom sich in einem Zeitraum von 10 bis 15 Jahren langsam aus gutartigen Adenomen entwickelt, besteht die Möglichkeit der Prävention.  mehr»

94.  Entzündeter Darm: Ustekinumab überzeugt auch bei Colitis ulcerosa

[23.04.2019] Der monoklonale Antikörper Ustekinumab punktet bei moderater bis schwerer Colitis ulcerosa sowohl in der Induktions- als auch in der Erhaltungstherapie.  mehr»

95.  Hepatitis C: Registerdaten bestätigen Erfolg von Fixkombi gegen HCV

[18.04.2019] Daten des Deutschen Hepatitis-C-Registers belegen unter anderem: Mit der Kombi Glecaprevir/Pibrentasvir wurden alle der 66 erfassten HCV-Infizierten mit Zirrhose geheilt.  mehr»

96.  Verschlucken: Knopfbatterien werden zur Gefahr im Kinderzimmer

[15.04.2019] Forscher warnen vor Knopfbatterien in Kinderspielzeug: In den USA ist die Zahl der Kleinkinder, die nach dem Verschlucken von Kleinteilen in Notaufnahmen eingeliefert wurden, innerhalb von 20 Jahren um 92 Prozent gestiegen.  mehr»

97.  Hepatitis C: Maviret® jetzt auch für junge HCV-Patienten

[05.04.2019] Glecaprevir / Pibrentasvir (G/P, Maviret®) ist nun auch für die Behandlung Jugendlicher im Alter von 12 bis < 18 Jahren mit Hepatitis C aller Genotypen zugelassen.  mehr»

98.  Colitis ulcerosa: Rasches Ansprechen mit Biologika

[04.04.2019] Bei CU-Patienten sind vier Faktoren relevant, um ein erhöhtes Risiko für eine Kolektomie zu ermitteln. Wichtig ist dann eine frühe intensive Therapie.  mehr»

99.  Pilot-Studie: Hochdosiertes Albumin als Option bei dekompensierter Leberzirrhose?

[03.04.2019] Die langfristige Gabe von hochdosiertem Albumin stabilisiert die Herz-Kreislauffunktion von Patienten mit dekompensierter Leberzirrhose und schützt sie vor Sepsis. Das hat eine Pilot-Studie ergeben.  mehr»

100.  Aktuelles rund um die Leber: Einladung zum Hepato Update 2019

[01.04.2019] Kompakt, praxisnah und produktneutral können sich Ärzte beim 8. Hepatologie-Update-Seminar in Berlin über die neuesten Entwicklungen in der Hepatologie und hepatobiliären Chirurgie informieren.  mehr»