31.  Kommentar zu Darmkrebs-Warnzeichen: Mehr Hilfe gegen die Angst

[04.09.2018] Die dänische Studie zu Begründungen von Patienten, warum sie trotz Warnzeichen für Darmkrebs nicht zum Arzt gehen, ist alarmierend.  mehr»

32.  Darmkrebssymptome: Trotz Darmkrebs-Alarmzeichen gehen viele nicht zum Arzt

[04.09.2018] Warum Menschen, die akute Darmkrebssymptome haben, trotzdem nicht zum Arzt gehen, haben dänische Forscher analysiert.  mehr»

33.  US-Studie: Überlebensvorteil mit gesunder Ernährung bei Darmkrebs

[03.09.2018] Halten sich Darmkrebspatient im Stadium III in Sachen Ernährung und körperliche Aktivität an die US-Leitlinie, leben sie möglicherweise länger. Das lassen die Ergebnisse einer Studie vermuten.  mehr»

34.  Ösophagus-Ca: HPV-Positive mit besserer Prognose?

[01.09.2018] HPV-positive Patienten mit Ösophagus-Ca leben offenbar länger ohne Krankheitszeichen als HPV-negative Patienten.  mehr»

35.  Erhöhtes Schlaganfallrisiko: Absetzen von Antikoagulation hat Nachteile bei Divertikelblutung

[31.08.2018] Wird nach einer Divertikelblutung die Antikoagulation abgebrochen, so ist dies mit einem auf das fast Zweifache erhöhten Schlaganfallrisiko assoziiert, wie US-Forscher herausgefunden haben.  mehr»

36.  Kasuistik: Fibromatose täuscht Darmkrebsrezidiv vor

[30.08.2018] Abdominelle Wucherungen nach einer erfolgreichen Darmkrebs-Op müssen nicht gleich auf ein Rezidiv deuten. Offenbar kann der Eingriff eine Fibromatose triggern.  mehr»

37.  Bessere Therapien: Bedarf an Leber-Transplantaten stark gesunken

[29.08.2018] Durch die neuen Hepatitis-Therapien mit Medikamenten, die direkt in den Replikationszyklus des Virus eingreifen, ist der Bedarf an Lebertransplantationen deutlich gesunken.  mehr»

38.  Hepatologie: Stipendien für Forschungsvernetzung ausgeschrieben

[28.08.2018] Die Deutsche Leberstiftung vergibt auch 2018 Stipendien für den wissenschaftlichen Austausch zwischen hepatologischen Forschungseinrichtungen.  mehr»

39.  Therapieempfehlungen: Ustekinumab bei M. Crohn jetzt in US-Leitlinie

[24.08.2018] Ustekinumab (Stelara®) von Janssen Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson wurde erstmals in die aktuelle Leitlinie des American College of Gastroenterology (ACG) zu Morbus Crohn aufgenommen, meldet das Unternehmen Janssen Deutschland.  mehr»

40.  Studie: Kann Glutamin den Reizdarm besänftigen?

[24.08.2018] Bei einer Subgruppe von Reizdarmpatienten scheint die Supplementierung mit Glutamin erfolgversprechend. In einer kleinen randomisierten Studie linderte sie die Symptome weitaus besser als eine Placebobehandlung.  mehr»