1.  Alternative zu niedermolekularen Heparinen: Edoxaban zur VTE-Prophylaxe bei Tumorpatienten

[19.04.2018] Edoxaban könnte zur VTE-Prophylaxe bei Krebspatienten eine entlastende Alternative zu niedermolekularen Heparinen sein.  mehr»

2.  PCSK-9-Antikörper: Starkes Lipidmanagement schützt vor Herztod

[18.04.2018] Mit dem PCSK-9-Antikörper Alirocumab lässt sich bei kardiovaskulären Hochrisikopatienten die Gesamtmortalität senken.  mehr»

3.  Stress-Kardiomyopathie: Myopathie riskant für die Hirngefäße

[18.04.2018] Das Risiko, nach einer Stress-Kardiomyopathie binnen fünf Jahren einen Schlaganfall zu erleiden, ist deutlich höher als nach einem Herzinfarkt.  mehr»

4.  Notfallmangement: Neue Leitlinie zu Synkopen - Die wichtigsten Änderungen

[18.04.2018] Seit kurzem gibt es die aktualisierte ESC-Leitlinie zu Diagnose und Management der Synkope. Einiges wird nun anders bewertet oder ist sogar erstmals aufgenommen.  mehr»

5.  Diagnostik: Bei kardialen Notfällen auch Troponin bestimmen?

[18.04.2018] Die Thoraxkompression und die Defibrillation gehen mit einer Myokardschädigung einher und tragen zur Troponinerhöhung bei.  mehr»

6.  Hochdrucktherapie: Bei Hypertonie ist regelmäßige Arznei-Einnahme das A und O

[17.04.2018] In der antihypertensiven Therapie bei Älteren geht es darum, die richtige Balance zu finden zwischen guter Blutdruckeinstellung und guter Lebensqualität.  mehr»

7.  Kardiologische Diagnostik: Bei Niereninsuffizienz wird ACS oft übersehen

[16.04.2018] Bei Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz ist die KHK-Symptomatik atypisch oder fehlt. Daher wird bei Vorliegen einer Niereninsuffizienz das ACS häufig übersehen.  mehr»

8.  TAVI-Leitlinie: Kardiologen und Herzchirurgen in einem Boot

[16.04.2018] Kardiologen und Herzchirurgen schaffen nun verbesserte Voraussetzungen dafür, dass TAVI und offene Herzoperation als Therapieoptionen bei schwerer Aortenstenose optimal genutzt werden.  mehr»

9.  Biomarker richtig interpretieren: Troponin-T-positiv heißt nicht unbedingt Herzinfarkt

[15.04.2018] Das Troponin T hat die Diagnostik in der Notaufnahme bei Verdacht auf Herzinfarkt erheblich verbessert. Aber Patienten mit erhöhtem Troponin gehören nicht sofort auf den Kathetertisch.  mehr»

10.  BiomarCaRE-Konsortium: Herzschwäche Unterschiede bei Mann und Frau

[14.04.2018] Frauen leiden seltener an Herzinsuffizienz (HI) als Männer, bei beiden Geschlechtern steigt die Erkrankungshäufigkeit ab 60 Jahrenund ist mit einer erheblichen Sterblichkeit assoziiert.  mehr»