91.  Aktuelle Studie: 24-Stunden-Blutdruck verrät das Risiko für Vorhofflimmern

[09.03.2018] Das Risiko, langfristig ein Vorhofflimmern zu entwickeln, korreliert enger mit dem 24-Stunden-Blutdruck als mit einer Einmalmessung. Besonders aussagekräftig ist die systolische Blutdrucklast am Tage.  mehr»

92.  Umweltbundesamt: Tausende Tote, eine Million Kranke durch Stickoxide

[08.03.2018] Fatale Folge der Stickoxid-Belastung in Deutschland: 6000 vorzeitige Todesfälle stehen statistisch in Zusammenhang mit der Luftbelastung durch das Gas. Hauptursache ist der Straßenverkehr und dabei vor allem Dieselmotoren.  mehr»

93.  ÄZQ: Entscheidungshilfen bei KHK in sieben Sprachen

[08.03.2018] Die "Entscheidungshilfen zur Revaskularisationstherapie" liegen jetzt auch in Arabisch, Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch und Türkisch vor, meldet das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ).  mehr»

94.  Ernährung: Deutsche Herzstiftung für Nährwert-Ampel, "die den Menschen auch nützt"

[08.03.2018] Neben regelmäßiger Bewegung ist eine gesunde Ernährung, die auf Lebensmittel mit zu hohem Zucker-, Fett- und Salzgehalt verzichtet und so den Schutz vor Herzinfarkt-Risikofaktoren wie Bluthochdruck, Übergewicht/Fettleibigkeit und Diabetes erhöht, ein wichtiger Baustein der Prävention von Herzleiden  mehr»

95.  Kardiologie: Gefährliche Fehleinschätzung der Probleme durch Herzfehler

[08.03.2018] Viele junge Patienten mit Herzfehlern spielen gesundheitliche Probleme herunter und nehmen professionelle Hilfe nicht an. Realistische Selbsteinschätzung ist dabei wichtig, um mit der Krankheit gut umzugehen.  mehr»

96.  Dem Herz zuliebe: Besser kein Sport nach schwerer Arbeit

[06.03.2018] Bewegung beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor, das ist bekannt. Wer sich allerdings schon im Beruf körperlich schwer anstrengt, dem bringt Sport nicht viel - im Gegenteil.  mehr»

97.  Telemonitoring: IQWiG bleibt bei Herz-Implantaten auf Linie

[01.03.2018] Kardiologen setzen viel auf das Telemonitoring mit Herz-Implantaten. Das IQWiG beeindruckt das nicht: Es sieht weiter weder Nutzen noch Schaden.  mehr»

98.  CME-Beitrag: "Update pulmonalarterielle Hypertonie" als zertifizierte Fortbildung

[01.03.2018] Ein "Update pulmonalarterielle Hypertonie" bieten die Autoren um Dr. Natascha Sommer vom Universitätsklinikum Gießen und Marburg, Standort Gießen, in einem CME-Beitrag in "Der Internist  mehr»

99.  Studie: Ängstliche sind bei Herzattacke im Vorteil

[28.02.2018] Große Angst, größere Überlebensrate bei kardiovaskulären Ereignissen: Eine aktuelle Studie deutet in diese Richtung und wirft ein neues Licht auf Angsterkrankungen.  mehr»

100.  Kardiologie: Preis für Forschung und Expertise zu Herzrhythmusstörungen

[28.02.2018] Professor Martin Borggrefe wird mit dem "Wissenschaftspreis der Gertrud-Spitz-Stiftung" ausgezeichnet. Die Ehrung würdigt den Direktor der I. Medizinischen Klinik der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) als renommierten Wissenschaftler der Herzrhythmusforschung, teilt die UMM mit.  mehr»