11.  Kommentar zu Optionen der Antikoagulation: Marcumar hat ausgedient

[07.02.2018] Es gibt heute kaum noch plausible medizinische Gründe, jemanden neu auf Marcumar einzustellen. Zu überzeugend sind die Daten großer Studien mit neuen oralen Antikoagulanzien (NOAK).  mehr»

12.  PROMISE-Studie: Wie gefährlich ist eine Risikoplaque im Koronar-CT?

[06.02.2018] In der koronaren computertomografischen Angiografie entdeckte hochriskante Plaques sind mit vermehrtem Auftreten größerer kardiovaskulärer Zwischenfälle assoziiert. Das beeinflusst zwar das Risikoprofil betroffener Patienten, aber die Inzidenz solcher Großereignisse ist insgesamt relativ gering.  mehr»

13.  Berlin: Universitäres Herzzentrum soll Platz an der Weltspitze erlangen

[06.02.2018] Mit der Gründung eines gemeinsamen Universitären Herzzentrums Berlin (UHZB) soll die deutsche Bundeshauptstadt weiter zu einem führenden Standort in der Herzmedizin ausgebaut werden.  mehr»

14.  Neu ist besser: Keine Angst vor Hirnblutung unter NOAK!

[03.02.2018] Erleiden Patienten unter oralen Antikoagulanzien eine Hirnblutung, haben sie bessere Überlebenschancen, wenn sie mit neuen statt alten oralen Mitteln behandelt worden sind. Darauf deutet die bislang größte retrospektive Analyse.  mehr»

15.  Weg vom Übergewicht: Crash-Diät verringert Gewicht aber auch Herzfunktion

[02.02.2018] Menschen, die sehr viel in sehr kurzer Zeit abnehmen, tun damit ihrem kardiovaskulären Risikoprofil einen Gefallen. Das geht allerdings einher mit einer wohl temporären Abnahme der Herzfunktion.  mehr»

16.  Phase-III-Studie RENEW: Bei refraktärer Angina ist Stammzelltherapie erfolgreich

[01.02.2018] Wer die kardiale Stammzelltherapie nach vielen Rückschlägen schon aufgeben wollte, wird nun eines Besseren belehrt. Bei Patienten mit refraktärer Angina hat die Zelltherapie tatsächlich Wirkung gezeigt.  mehr»

17.  Dyslipidämie: Alirocumab auch bei Diabetes effektiv

[01.02.2018] Ist die Therapie einer Dyslipidämie mit Statinen bei Patienten mit hohem CV-Risiko nicht erfolgreich oder nicht durchführbar, kann unter bestimmten Bedingungen auf PCSK9-Inhibitoren zurückgegriffen werden.  mehr»

18.  Wissenslücken: Bei der Mitralklappeninsuffizienz hapert es bei Ärzten

[30.01.2018] Das Wissen vieler Ärzte zum Management der Mitralklappeninsuffizienz ist offenbar ausbaufähig. In einer aktuellen Umfrage lagen sowohl Hausärzte als auch Kardiologen in einigen Punkten häufig daneben.  mehr»

19.  MHH-Klinik für Nuklearmedizin: Herzinfarkt kann auch das Gehirn schädigen

[29.01.2018] Ein Herzinfarkt bringt nicht nur eine Entzündung am Herzmuskel, sondern auch eine Entzündungsreaktion im Gehirn (Neuroinflammation) mit sich.  mehr»

20.  Herzgesundheit: Sportvereine und Kasse im Boot

[29.01.2018] Die Sportvereine im Saarland verstärken ihr Engagement in der Prävention von Herzerkrankungen und der Verbesserung der Ersthilfe. Der saarländische Leichtathletik-Bund hat dazu einen Kooperationsvertrag mit der IKK Südwest abgeschlossen.  mehr»