31.  Herzschwäche: Ein SGLT2-Hemmer als neue Therapie-Option

[02.09.2019] Der SGLT2-Hemmer Dapagliflozin hat sich bei Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz als sehr wirksam erwiesen: Klinikeinweisungen und die kardiovaskuläre Mortalität wurden signifikant reduziert – auch bei Patienten ohne Diabetes.  mehr»

32.  Stratifizierte Therapie: Kardiologen an Antidiabetika interessiert

[02.09.2019] Einige SGLT2-Hemmer reduzieren nach Studiendaten kardiovaskuläre Mortalität und Hospitalisierungen wegen Herzinsuffizienz. Das interessiert auch Kardiologen.  mehr»

33.  Luftverschmutzung: Umweltzonen zeigen Wirkung

[29.08.2019] Umweltzonen reduzieren die Luftverschmutzung in Städten – und das schlägt sich auch in der Gesundheit der Bevölkerung nieder.  mehr»

34.  Kardiologie: Mehr Eisen - weniger Atherosklerose?

[29.08.2019] Bei Atherosklerose können offenbar hochnormale Eisenwerte von Vorteil sein, so eine Studie.  mehr»

35.  Schlaganfall-Schutz: Mit Carotis-Filter auf Thromben-Fang

[28.08.2019] Bilaterale Carotis-Filter könnten helfen, Schlaganfälle zu verhindern. In einer Machbarkeitsstudie wurden sie eingesetzt, um größere Gerinnsel auf dem Weg ins Gehirn abzufangen. Technisch geht das.  mehr»

36.  Herzerkrankung: Bei Angina pectoris auf Lebensqualität fokussieren

[26.08.2019] Die antianginöse Therapie orientiert sich an den Komorbiditäten. Therapieziele sind, die Symptome zu reduzieren und die Lebensqualität zu steigern.  mehr»

37.  Analyse von Klinikdaten: Asthma bronchiale riskant fürs Herz

[26.08.2019] Nicht nur eine COPD, auch Asthma und interstitielle Lungenkrankheiten sind mit einer erhöhten Prävalenz von Herzerkrankungen verbunden.  mehr»

38.  Hohe Triglyceride: US-Experten raten zu Omega-3-Fettsäuren

[25.08.2019] Für Patienten mit einfacher Hypertriglyceridämie könnte eine Monotherapie mit Omega-3-Fettsäuren ausreichend sein, heißt es in neuen Empfehlungen der US-amerikanischen Kardiologengesellschaft.  mehr»

39.  Herzinfarkt: Es kommt nicht auf die Uhrzeit an

[24.08.2019] Ärzte müssen bei der Behandlung von Herzinfarkt-Patienten wohl nicht berücksichtigen, zu welcher Uhrzeit der Infarkt auftrat.  mehr»

40.  Sekundärprävention: Warum KHK-Patienten ihre Medikamente weglassen

[24.08.2019] Mangelnde Therapietreue ist in der Sekundärprävention der koronaren Herzkrankheit ein großes Thema. Bei jedem dritten Patienten steckt nicht nur Vergesslichkeit dahinter.  mehr»