61.  Rote-Hand-Brief: Hydrochlorothiazid könnte das Risiko für weißen Hautkrebs erhöhen

[19.10.2018] Mit einem "Rote-Hand-Brief" haben die Zulassungsinhaber von Arzneimitteln, die den Wirkstoff Hydrochlorothiazid (HCT) enthalten, auf ein mögliches Langzeitrisiko hingewiesen.  mehr»

62.  Vorhofflimmern: Langzeit-EKG verbessert Früherkennung

[19.10.2018] Vorhofflimmern ist ein Risikofaktor für die Entwicklung von Schlaganfällen. Seine Entdeckung kann einen erneuten Schlaganfall verhindern.  mehr»

63.  Akutes Koronarsyndrom: Bei der Troponin-T-Messung senkt der 0/1-Algorithmus Kosten

[18.10.2018] Mit einer Troponin-T-Messung bei Ankunft und nach einer Stunde können Patienten mit ACS-Verdacht schnell diagnostiziert werden.  mehr»

64.  Neuer Score: Wie sich das Schlaganfall-Risiko noch besser abschätzen lässt

[17.10.2018] Bei Patienten mit nicht kontinuierlichem Vorhofflimmern kann eine Einbeziehung von P-Wellen-Eigenschaften die Score-Vorhersagekraft verbessern. Das zeigt eine retrospektive Analyse auf Basis der ARIC- und MESA-Kohorten.  mehr»

65.  Hirn: Aneurysmen rücken in den Fokus

[16.10.2018] Das optimale Procedere bei Hirnaneurysma ist nicht immer klar - etwa bei den anzustrebenden Blutdruckzielen.  mehr»

66.  Neue Studien: Welche Vorteile bringt Katheterablation bei Vorhofflimmern?

[16.10.2018] Kann die Katheterablation bei Vorhofflimmern mehr als nur Symptome bessern? Das hängt offenbar von der Patientenpopulation ab.  mehr»

67.  Orale Antikoagulanzien: DOAK-Prophylaxe auch bei Multimorbiden?

[16.10.2018] Orale Antikoagulanzien beugen Insulten bei Vorhofflimmern zuverlässig vor. Doch wie sicher sind sie, wenn viele Begleiterkrankungen vorliegen?  mehr»

68.  Neue Studie: Mit Schrittmacher oder ICD ins Elektroauto?

[15.10.2018] In einer Studie wurden Schrittmacher- und ICD-Patienten dem elektromagnetischen Feld von vier gebräuchlichen Elektroautos ausgesetzt.  mehr»

69.  Plötzlicher Herztod: Ist die Katheterablation eine Alternative zum ICD?

[13.10.2018] Der implantierbare Defibrillator (ICD) ist weiterhin die Therapie der Wahl bei Patienten, die ein plötzliches Herztod-Ereignis überlebt haben.  mehr»

70.  DGK Herztage 2018: "Auf Intensiv gehört mehr kardiologisches Knowhow!"

[12.10.2018] Internistische Krankheiten und Notfälle dominieren die Notfall- und Intensivmedizin; viele dieser Patienten haben auch oder vor allem kardiale Probleme. Die DGK will deshalb die Kardiologie stärker in der Intensivmedizin verankern.  mehr»