61.  AOK Nordost und Vivantes: Cardiolotsen weisen Patienten den richtigen Weg

[28.05.2019] Bis zu 2200 Patienten sollen die zu Cardiolotsen fortgebildeten MFA und Krankenschwestern in Berlin unterstützen. Erfahrungen mit den ersten 11 Lotsen.  mehr»

62.  Kinder und Jugendliche: BfR warnt vor hohem Konsum von Energy Drinks

[27.05.2019] Etwa 10 Prozent der Jugendlichen trinken übermäßig viel Energy Drinks, so das BfR.  mehr»

63.  Mangel an Pflegekräften: Kinderherzzentren müssen ein Drittel der Betten sperren

[25.05.2019] Die Deutsche Herzstiftung und Patientenorganisationen haben sich mit einem Warnruf an die Politik gewandt.  mehr»

64.  Plötzlicher Herztod: Defi-Weste plus Motivation – klasse Kombi

[24.05.2019] Um von einer Defi-Weste maximal zu profitieren, müssen Patienten motiviert werden, sie Tag und Nacht zu tragen.  mehr»

65.  Perkutane Koronarintervention: Blutungsrisiko bei PCI-Patienten: Experten entwickeln Definition

[24.05.2019] Bei der perkutanen Koronarintervention ist es wichtig, Patienten mit hohem Blutungsrisiko zu erkennen. Internationale Experten haben sich jetzt auf eine Definition dieser Risikogruppe geeinigt.  mehr»

66.  Risikopatienten: Herzschutz für Diabetiker

[21.05.2019] Beim Typ-2-Diabetes ist nicht mehr nur die optimale Blutzuckereinstellung das Maß aller Dinge. Auch die Reduktion des kardiovaskulären Risikos gewinnt immer mehr an Bedeutung.  mehr»

67.  Präeklampsie: Indikator für chronische Nierenerkrankung

[21.05.2019] Frauen, deren Schwangerschaft durch eine Präeklampsie kompliziert wird, entwickeln einer Studie zufolge im späteren Leben häufiger eine chronische Nierenerkrankung als Frauen mit unkomplizierten Schwangerschaften.  mehr»

68.  Welt-Hypertonie-Tag: Lohnt sich beim Conn-Syndrom eine Operation?

[17.05.2019] Ein Online-Tool soll die Therapieentscheidung beim Conn-Syndrom erleichtern.  mehr»

69.  Studie bei Nichtdiabetikern: Metformin verringert linksventrikuläre Hypertrophie

[17.05.2019] Eine langfristige Behandlung mit Metformin reduziert offenbar bei Nichtdiabetikern mit Insulinresistenz eine linksventrikuläre Hypertrophie.  mehr»

70.  SGLT2-Hemmer : Was bewirkt Empagliflozin bei Herzschwäche?

[17.05.2019] Empagliflozin hatte in Studien eine überraschend starke Wirkung auf die Herzinsuffizienz. Forscher vermuten, dass der SGLT2-Hemmer die kardiale Energieverwertung verbessert. Befunde aus dem Tiermodell sprechen dafür.  mehr»