81.  Metaanalyse: Krebs plus Broken Heart ein fatales Duo

[30.08.2018] Eine Krebserkrankung erhöht bei Patienten mit Broken Heart Syndrome das Risiko an Herzkrankheiten zu sterben, so Forscher bei dem ESC-Kongress.  mehr»

82.  Studie: Beschichteter Ballonkatheter so gut wie Stent

[30.08.2018] Ein Paclitaxel-beschichteter Ballonkatheter hat sich jetzt in einer Studie bewährt: Die Behandlung von Verengungen in kleinen nativen Koronargefäßen war so gut wie nach Stentimplantation.  mehr»

83.  Risikofaktoren: Hypertonie bei Kindern kommt selten allein

[29.08.2018] Kinder und Jugendliche mit Bluthochdruck haben offenbar auch viele andere kardiovaskuläre Risikofaktoren.  mehr»

84.  Entlastung für Arzt und Patient: Implantat-Fernüberwachung spart Praxisbesuche

[29.08.2018] Was in Deutschland noch kaum vorstellbar ist, haben spanische Kardiologen nun nachgewiesen: Die Fernüberwachung von kardialen Implantaten entlastet sowohl die Patienten als auch das Praxispersonal.  mehr»

85.  Schwedische Studie: Schadet kurzer Schlaf dem Männerherzen?

[28.08.2018] Eine kurze Schlafdauer erhöht bei Männern wohl das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.  mehr»

86.  COMPASS-Studie als Basis: Neue KHK- und PAVK-Indikation für Rivaroxaban

[28.08.2018] Die Europäische Kommission hat Xarelto® (Rivaroxaban) zur Prophylaxe atherothrombotischer Ereignisse bei Erwachsenen mit KHK oder symptomatischer PAVK und hohem Risiko für ischämische Ereignisse zugelassen.  mehr»

87.  Vernichtendes Urteil : Fischölkapseln nützen einfach nichts!

[28.08.2018] Millionen von Menschen nehmen Omega-3-Fettsäuren als Tabletten zum Schutz des Herzens ein. Doch das können sie sich sparen, wie nun eine große randomisierte Studie ergeben hat.  mehr»

88.  KHK-Bildgebung: Koronar-CT reduziert Infarkte ohne Zunahme der Interventionen

[28.08.2018] Koronar-CT statt Belastungs-EKG? Bei Patienten mit stabiler Angina pectoris hat sich nach Langzeitresultaten der SCOTHEART-Studie eine koronare CT-Angiographie zur Diagnostik bewährt. Vor allem nicht-tödliche Myokardinfarkte konnten dadurch reduziert werden.  mehr»

89.  Zerebrale MRT-Scans analysiert: "Stille Hirnläsionen" bei vielen VHF-Patienten

[28.08.2018] Forscher haben in MRT-Scans von Vorhofflimmern(VHF)-Patienten überraschend häufig zerebrale Läsionen gefunden, die das Risiko für kognitive Beeinträchtigungen erhöhen könnten.  mehr»

90.  Kardiovaskuläre Erkrankungen: ASS bleibt zur Primärprävention umstritten

[27.08.2018] In der kardiovaskulären Primärprävention hatte ASS in aktuellen Studien nur einen marginalen Effekt. Trotzdem möchten Experten ASS dabei nicht völlig abschreiben und plädieren für ein individualisiertes Vorgehen.  mehr»