91.  Nephrologen fordern: Standards zur Dialyse bei Schwangeren!

[11.04.2016] Eine Umfrage bei Nephrologen zu Praxis und Behandlungsstrategien bei schwangeren Dialysepatientinnen hat ergeben, dass es keinen einheitlichen Konsens über die zu wählenden Behandlungsstrategien wie Dialysedauer, Zielwerte, Vorgehen bei Patientinnen an der Peritonealdialyse gibt.  mehr»

92.  DGIM-Kongress: "Klug-entscheiden"-Empfehlungen vorgestellt

[11.04.2016] Die Initiative "Klug entscheiden" der DGIM benennt für Über- und Unterversorgungen anfällige medizinische Leistungen. Zum Kongress-Start sind Empfehlungen etwa der Pneumologen und Nephrologen präsentiert worden.  mehr»

93.  Patienten mit Herzschwäche: Höheres Sterberisiko bei kranker Niere

[11.04.2016] Bei vielen Patienten mit Herzschwäche arbeiten die Nieren nicht mehr richtig. Eine Studie zeigt: Je kaputter die Nieren, desto höher ist die Sterblichkeit. Hausärzte können durch eine geeignete Therapie aber viel bewirken, heißt es auf dem DGIM-Kongress.  mehr»

94.  Onkologie: Neue App zur Therapie bei Nierenzell-Ca

[23.03.2016] Die App "Nierenzellkarzinom Transparent" unterstützt Ärzte beim Therapiemanagement.  mehr»

95.  Pensum 2016: Das beschäftigt den BSG-Vertragsarztsenat

[16.03.2016] Beim Vertragsarztsenat des Bundessozialgerichts stehen in diesem Jahr wichtige Entscheidungen an - etwa Nachbesetzungsverfahren und der Streit des Kuratoriums für Dialyse mit niedergelassenen Nephrologen.  mehr»

96.  Nierensteine: Wenig Säure bringt die Lösung

[08.03.2016] Mit oralem Natriumhydrogenkarbonat können Harnsäuresteine gelöst werden. Eine sichere radiologische Charakterisierung sowie biochemische Untersuchungen im Vorfeld sind hilfreich für die Abschätzung, welche Patienten von dieser Therapie profitieren.  mehr»

97.  Kontrastmittel: Wie sich die Nieren am besten schützen lassen

[23.02.2016] Was schützt die Niere am besten? In einer Metaanalyse wurde der Effekt von N-Acetylcystein, Natriumbikarbonat, Statinen oder Ascorbinsäure untersucht. Nach der Auswertung von 86 Studien geben US-Forscher nun eine Antwort.  mehr»

98.  Chronische Nierenkrankheit: Viele Betroffene sind ahnungslos

[23.02.2016] Bundesweit haben zwei Millionen Menschen eine chronische Nierenkrankheit, darunter viele Diabetiker. Nur jeder Dritte weiß davon, warnt die Deutsche Gesellschaft für Nephrologie.  mehr»

99.  Genmutation: Ursache von Anomalien der Nieren ermittelt

[10.02.2016] Veränderungen des Gens TBC1D1 sind an der Entstehung kongenitaler Anomalien der Nieren und ableitenden Harnwege (CAKUT) beteiligt.  mehr»

100.  Fortbildung: Mit dem NephroUpdate "up to date"

[09.02.2016] Am 29. und 30. April findet in der Rheingoldhalle in Mainz das 9. NephroUpdate statt.  mehr»