31.  Überdiagnostik: Ärzte warnen vor unnötigen Nephrektomien nach CT-Diagnostik

[29.01.2018] Die Strahlungsbelastung bei einer CT von Thorax oder Abdomen halten US-amerikanische Ärzte für ein geringeres Problem als das Risiko unnötiger Eingriffe - insbesondere an den Nieren.  mehr»

32.  Infektionsforschung: Suche nach besserem Impfschutz für Dialyse-Patienten

[17.01.2018] In einer multizentrischen Beobachtungsstudie soll jetzt die Immunreaktion von Dialysepatienten untersucht werden. Ziel ist ein verbesserter, individualisierter Impfplan.  mehr»

33.  Nierenkranke mit VHF: Antikoagulieren oder nicht bei Nierenproblemen?

[15.01.2018] Studien zur Antikoagulation bei Nierenkranken mit Vorhofflimmern kommen zu teils kontroversen Ergebnissen. Ein Nephrologe stellt neuste Erkenntnisse vor und gibt Ratschläge, um Ärzten die Therapie-Entscheidung zu erleichtern.  mehr»

34.  Transplantationsmedizin: Auf der Suche nach individueller Immunsuppression

[18.12.2017] Immunsuppressiva nach Organtransplantationen lösen ja oft schwere Nebenwirkungen aus.  mehr»

35.  Typ-2-Diabetes: Drei Hoffnungsträger zum Nierenschutz

[11.12.2017] Neuere Antidiabetika können die Progression der diabetischen Nephropathie verlangsamen. Darauf deuten Studiendaten hin.  mehr»

36.  Nierenzellkarzinom: Verrät die Pseudokapsel das Wachstumsmuster des Nierentumors?

[29.11.2017] Eine Pseudokapsel bei Nierenzellkarzinom deutet auf eine relativ günstige Prognose. Auch die Tumorinvasion in die Kapsel erlaubt Rückschlüsse auf den weiteren Verlauf, so eine Studie.  mehr»

37.  Nierensteine: Nach Nierenkolik schmerzfrei? Das muss nichts heißen!

[22.11.2017] Sind Patienten nach einer Nierenkolik wieder schmerzfrei, ist das nicht gleichbedeutend mit dem Abgang des Konkrements. Bei jedem vierten sind danach noch Steine im Ureter zu finden.  mehr»

38.  Nierenschäden durch Kontrastmittel: Zwei verbreitete Präventionsstrategien fallen glatt durch

[14.11.2017] Natriumbikarbonat und Acetylcystein werden bei Angiografien zum Schutz vor Kontrastmittel induzierten Nierenschäden eingesetzt. Ergebnisse einer Studie lassen nun beide Präventionsstrategien wirkungslos erscheinen.  mehr»

39.  CORETH-Projekt: Hämo- oder Peritonealdialyse - Das soll der Patient mitentscheiden!

[13.11.2017] Die Erkenntnisse des CORETH-Projekts zur Wahl des Dialyseverfahrens untermauern vor allem, wie wichtig die informierte und gleichberechtigte Entscheidungsfindung zwischen Arzt und Patient ist.  mehr»

40.  Niereninsuffizienz: Entscheidungshilfen zu Dialyse im Alter

[13.11.2017] Wenn es um die Dialyse im Alter geht, stellt sich die Frage: Wer darf, wer soll noch an die Dialyse gehen? Der Entscheidungsprozess für die geeignete Therapieoption ist außerordentlich kritisch, den Patienten sollten alle Optionen so dargelegt werden, dass sie auch verstanden werden.  mehr»