41.  DETECT-Studie: Jeder dritte Hausarzt-Patient ist chronisch nierenkrank

[08.02.2017] Chronische Nierenleiden werden in Deutschland häufig zu spät erkannt. Ärzte empfehlen daher, im Rahmen der Gesundheitsvorsorge auch die Nierenfunktion zu bestimmen.  mehr»

42.  Kardiologie: Chronisch Nierenkranken droht Herzversagen

[02.02.2017] Bei chronischer Nierenkrankheit ist das Risiko für Herzschwäche ähnlich stark erhöht wie das für KHK.  mehr»

43.  Transplantationsmedizin: Werden mögliche Organ-Spender einfach übersehen?

[01.02.2017] In Deutschland ist die Zahl der Organspender nach wie vor gering. Einige Gründe sind gut bekannt, andere weniger.  mehr»

44.  Online-Service: Nephrologie: News vom US-Kongress

[25.01.2017] Ab sofort präsentiert der wissenschaftliche Onlineservice NEPHRO TODAY neben Kongressberichten zur Jahrestagung der American Society of Nephrology (ASN) auch ausgewählte Studienhighlights.  mehr»

45.  Diabetische Nephropathie: Was die Nieren schützt

[12.01.2017] Eine kausale Therapie für Patienten mit diabetischer Nephropathie gibt es bisher nicht. Das könnte sich bald ändern.  mehr»

46.  Chronische Hyperkaliämie: Neue Option für Normalisierung des Kaliums

[05.01.2017] Der neue kaliumbindende Wirkstoff Patiromer, ein oral appliziertes, nicht resorbierbares Polymer, hat in einer Phase-IIIStudie ein günstiges Wirksamkeits- und Verträglichkeitsprofil gezeigt.  mehr»

47.  Ein zweites Wohnzimmer: Was Patienten während der Dialyse machen

[27.12.2016] Nierenkranke sind Stammgästen im Dialysezentrum: Wöchentlich rettet eine Maschine ihr Leben. Gegen die Langweile während der stundenlangen Prozedur haben sie sich ausgefeilte Techniken überlegt.  mehr»

48.  Nierenarterienstenose: Stent oder nur Medikamente?

[20.12.2016] Ob einer atherosklerotisch bedingten Nierenarterienstenose besser medikamentös oder interventionell beizukommen ist, bleibt nach wie vor unklar.  mehr»

49.  Bundessozialgericht: Nephrologen mit Klagerecht bei Dialyse

[19.12.2016] Nephrologen können gegen die Ermächtigung von Klinikärzten zur Dialyse klagen. Denn eine bedarfsunabhängige Ermächtigung ist nur zur "Mitbehandlung" zulässig, bekräftigte der Vertragsarztsenat des Bundessozialgerichts (BSG) in Kassel in seiner jüngsten Sitzung.  mehr»

50.  Nieren-Lebendtransplantation: Minimal-invasiv möglich

[14.12.2016] Nieren-Lebendtransplantationen sind minimal-invasiv möglich. An zwei deutschen Zentren sind vor einigen Wochen vier Roboter-assistierte Transplantationen vorgenommen worden.  mehr»