1.  Erbgut-Reparatur: Lungenfibrose wohl doch umkehrbar?

[22.11.2017] Ein körpereigenes Protein macht im Tierversuch Vernarbungen in der Lunge rückgängig.  mehr»

2.  Atemwegsinfekt: "Thymian ist nicht gleich Thymian"

[22.11.2017] Meist sind Atemwegsinfekte viraler Genese. Anamnese und Klinik geben Hinweise auf eine bakterielle Ursache oder Beteiligung. Ein CRP-Test in der Praxis schafft zusätzliche Klarheit und hilft bei der Kommunikation.  mehr»

3.  Grüne Pharmazie: Neu designtes Antibiotikum schont die Umwelt

[22.11.2017] Forscher haben Antibiotika entwickelt, die nach Ausscheidung unwirksam werden und so die Umwelt weniger belasten.  mehr»

4.  Nierensteine: Nach Nierenkolik schmerzfrei? Das muss nichts heißen!

[22.11.2017] Sind Patienten nach einer Nierenkolik wieder schmerzfrei, ist das nicht gleichbedeutend mit dem Abgang des Konkrements. Bei jedem vierten sind danach noch Steine im Ureter zu finden.  mehr»

5.  Op als Therapie: Bariatrische Chirurgie rückt Bluthochdruck zu Leibe

[22.11.2017] Adipöse Hypertoniker konnten in einer Studie nach bariatrischer Chirurgie ihre antihypertensive Medikation erheblich reduzieren. Die Hälfte erreichte sogar eine Remission des Bluthochdrucks.  mehr»

6.  Hepatische Enzephalopathie: Erfolg mit Rifaximin plus Lactulose

[21.11.2017] Hausärzte können zur Verbesserung der Prognose bei Leberzirrhose und hepatischer Enzephalopathie beitragen.  mehr»

7.  Epidemie: Mehr als 900 Cholera-Tote im Kongo

[21.11.2017] Eine Cholera-Epidemie im Kongo breitet sich anhaltend rasch aus. Seit Jahresbeginn steckten sich knapp 46.000 Menschen an, mindestens 918 kamen in Folge der schweren Durchfallerkrankung ums Leben, wie das Gesundheitsministerium mitteilte.  mehr»

8.  Online-Service: Infos vom US-Rheuma-Kongress

[21.11.2017] Der Online-Service Rheumatology TODAY präsentiert auf www.rheumatology-today.de wissenschaftliche Highlights des ACR/ARHP Annual Meeting in San Diego.  mehr»

9.  RE-DUAL-PCI-Studie: Duale Antithrombose bringt mehr Sicherheit

[21.11.2017] Die duale Antithrombose ist der Tripletherapie auch bei Subgruppen von Patienten mit Vorhofflimmern und Stentimplantation in der Sicherheit überlegen.  mehr»

10.  Neuer Therapieansatz möglich: Quaking heilt Herzschwäche bei Mäusen

[20.11.2017] Eine Behandlung mit Doxorubizin kann bekannterweise eine Herzinsuffizienz auslösen. Wissenschaftler haben nun anhand von Versuchen an Mäusen eine Möglichkeit gefunden, mit der Patienten mit dieser schweren Nebenwirkung künftig therapiert werden könnten, teilt die Medizinische Hochschule Hannover  mehr»