1.  Längsschnittstudie: Pneumologische Rehabilitation verlängert das Leben

[26.06.2019] Die kurzfristigen Effekte einer pneumologischen Rehabilitation sind zwar gut untersucht, zur langfristigen Wirksamkeit gibt es bisher aber nur wenige Daten. Wichtig ist, dass Ärzte den Patienten motivieren, so eine Studie.  mehr»

2.  Studie: Fürs Lipidprofil müssen Patienten nicht nüchtern sein

[25.06.2019] Um die Lipidkonzentration im Blut korrekt bestimmen zu können, müssen Patienten zuvor nicht stundenlang auf Nahrung verzichten. Mit Blick auf die kardiovaskulären Folgen jedenfalls scheint der Nüchternzustand egal zu sein.  mehr»

3.  Kardiologie: Leitlinie zu Herzinsuffizienz in Konsultierungsphase

[25.06.2019] Die überarbeitete Nationale VersorgungsLeitlinie (NVL) Chronische Herzinsuffizienz steht ab sofort bis zum 31.07.2019 zur öffentlichen Konsultation bereit.  mehr»

4.  Kardiovaskuläre Ereignisse: Freispruch erster Klasse für Sulfonylharnstoffe

[25.06.2019] Sulfonylharnstoffe begünstigen kardiovaskuläre Ereignisse nicht, offenbart die CAROLINA-Studie. Sie belegt, dass Glimepirid für Herz und Gefäße so sicher ist wie der DPP4-Hemmer Linagliptin.  mehr»

5.  COPD: Tödlich – und doch kaum bekannt

[24.06.2019] Beim Vergleich der Suchanfragen unter den zehn, nach WHO-Klassifikation häufigsten Todesursachen rangiert COPD hinter Diabetes, Schlaganfall und Brustkrebs nur auf Platz 8.  mehr»

6.  Experten-Interview: Mit diesen Tipps kommt die Therapie bei Bluthochdruckpatienten an

[24.06.2019] Allgemeinmaßnahmen bei Hypertonie sind die Eckpfeiler einer guten Therapie, meint der Münchner Internist Professor Heinrich Holzgreve. Dabei sind eine salzarme Diät, Gewichtsreduktion oder der Rauchstopp wichtig, überfordern Patienten aber oft. Was Ärzte hier tun können, erklärt der Spezialist im  mehr»

7.  Auch als App: Die neue FORTA-Liste ist da

[24.06.2019] Die FORTA (Fit for the Aged)-Liste ist überarbeitet und aktualisiert worden. „Ihr Bekanntheitsgrad hat besonders mit Einführung der FORTA-App deutlich zugenommen“, so Professor Martin Wehling aus Mannheim, der Entwickler des FORTA-Konzeptes.  mehr»

8.  Höheres Blutungsrisiko: Bei VHF besser auf ASS verzichten!

[24.06.2019] Wenn Patienten mit Vorhofflimmern oder nach Thrombose zusätzlich zum Vitamin-K-Antagonisten ASS einnehmen, obwohl keine eindeutige Indikation besteht, ändert sich ihr thrombotisches Risiko nicht. Was sich allerdings ändert, ist ihr Blutungsrisiko.  mehr»

9.  Bewerber für den Galenus-Preis 2019: Takhzyro® – erster Antikörper zur Prophylaxe des hereditären

[24.06.2019] Lanadelumab (Takhzyro®) von Shire (jetzt Teil von Takeda) ist ein monoklonaler Antikörper, der zur Langzeitprophylaxe von wiederkehrenden Attacken des hereditären Angioödems eingesetzt wird. Bei subkutaner Injektion alle 14 Tage bleiben fast acht von zehn Patienten attackenfrei. Damit einhergehend  mehr»

10.  Guillain-Barré-Syndrom: Ungewöhnlich viele Fälle von GBS in Peru

[22.06.2019] Eine „ungewöhnliche Zahl“ von Fällen des Guillain-Barré-Syndroms (GBS) in Peru meldet die europäische Seuchenbehörde ECDC.  mehr»