91.  Atypisches hämolytisch-urämisches Syndrom: Effektiver Schutz vor Transplantatverlust

[18.12.2017] In der Transplantatmedizin gilt es nicht nur, bei vorbekannter aHUS-Diagnose auf das erhöhte Rekurrenzrisiko zu achten, sondern auch auf Patienten, die mit einem vielleicht noch unbekannten aHUS auf der Warteliste stehen.  mehr»

92.  Retrospektive Studie: Erhöhtes Insultrisiko nach Trauma

[15.12.2017] Bis zu zwei Wochen nach einem Kopf- oder Halstrauma besteht offenbar auch bei jungen Patienten ein deutlich erhöhtes Schlaganfallrisiko. Auf diesen Zusammenhang haben die Autoren einer retrospektiven Studie hingewiesen.Die Frage ist, ob die Ergebnisse ein Screening rechtfertigen.  mehr»

93.  Risikofaktoren: Frauen ziehen den Kürzeren bei der KHK-Sekundärprävention

[15.12.2017] Ob Gesamtcholesterin oder Körpergewicht: Bei der KHK-Sekundärprävention schneiden Frauen schlechter ab als Männer, wie eine Studie erneut bestätigt.  mehr»

94.  Orale Gerinnungshemmer: Thromboseschutz funktioniert bei Krebskranken auch oral

[15.12.2017] Tiefe Venenthrombosen sind bei Krebspatienten häufiger als in der Normalbevölkerung. Onkologen haben nun geprüft, ob sie besonders von der Einnahme oraler Gerinnungshemmer profitieren.  mehr»

95.  Entzauberte Infektion: HCV-Reinfektionen - ein relevantes Problem?

[15.12.2017] Trotz effektiver Therapieoptionen darf die Prävention der HCV-Infektion nicht vernachlässigt werden, wie Daten zu Reinfektionen zeigen.  mehr»

96.  FODMAP-arme Diät: Evidenzbasiertes Rezept gegen Reizdarm

[15.12.2017] Wenn Reizdarmpatienten, die zu einer FODMAP-reduzierten Ernährung angeleitet wurden, eine Besserung ihrer Beschwerden wahrnehmen, ist das mehr als ein Placeboeffekt, so eine Studie.  mehr»

97.  Extremitätenschmerzen: Ibuprofen plus Paracetamol so effektiv wie Opioide

[15.12.2017] Es müssen keine Opioide sein: OTC-Analgetika wirken bei Schmerzen in den Gliedmaßen ähnlich gut wie Opioide, so eine US-Studie.  mehr»

98.  Kommentar: Risiko Kortisonangst

[15.12.2017] Die Behandlung mit inhalativen Kortikosteroiden (ICS) ist bei Eltern von asthmakranken Kindern häufig mit Ängsten besetzt. Das lässt sich auch aus dem Informationsblatt "Asthmatherapie bei Kindern" herauslesen, das die Deutsche Atemwegsliga gerade fertiggestellt hat.  mehr»

99.  Asthma: Inhalatives Steroid bei Kindern: Keine falsche Zurückhaltung!

[15.12.2017] Die Angst vor Frakturen sollte kein Grund sein, bei asthmakranken Kindern die Therapie mit inhalativen Kortikosteroiden zu beschränken. Falsche Zurückhaltung könnte sogar den gegenteiligen Effekt haben.  mehr»

100.  "Biohybrid-Lunge": Wie lassen sich Kunstlungen implantieren?

[14.12.2017] Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) unterstützt das Schwerpunktprogramm (SSP 2014) "Auf dem Weg zur implantierbaren Lunge" für sechs Jahre mit insgesamt 12,6 Millionen Euro.  mehr»