71.  Ankündigung: Schmerz- und Palliativtag im März 2019

[28.11.2018] Wohin bewegt sich die Forschung in der Schmerzmedizin? Brauchen wir neue schmerzmedizinische Versorgungsstrukturen? Diese und weitere Fragen beleuchten Experten beim Schmerz- und Palliativtag.  mehr»

72.  Infos aktualisiert: App unterstützt die Therapie bei Infektionen

[27.11.2018] Der Antiinfektiva-Leitfaden des Universitätsklinikums Leipzig (UKL) ist überarbeitet worden und in der neuen erweiterten Form als Kitteltaschenbuch wie auch als komplett überarbeitete App erhältlich, teilt das UKL mit.  mehr»

73.  Seltene Krankheiten: Neue Therapie für Patienten mit hATTR-Amyloidose

[27.11.2018] Inotersen ist eine neue Therapieoption für Patienten mit hereditärer Transthyretin-Amyloidose. Das Antisense-Oligonukleotid bremst die Entwicklung von Neuropathien und bessert damit die Lebensqualität.  mehr»

74.  Biomarker-Studie: Mesotheliom-Früherkennung wird möglich

[27.11.2018] Forscher rücken die Mesotheliom-spezifischen Biomarker Calretinin und Mesothelin in den Fokus.  mehr»

75.  Diabetes: Personalisiertes Management bessert HbA1c und Zufriedenheit

[27.11.2018] Das integrierte Personalisierte Diabetes-Management (iPDM) hilft Patienten mit Typ-2-Diabetes offenbar dabei, ihre individuellen Therapieziele besser zu erreichen. Das zeigen die Ergebnisse des Studienprogramms PDM-ProValue.  mehr»

76.  Rheumatologie: Plädoyer für mehr Forschung zu IgG4-assoziierten Erkrankungen

[27.11.2018] „IgG4-assoziierte Erkrankungen“ sind Autoimmunerkrankungen, die mit Entzündungen und Schwellungen an ganz unterschiedlichen Organen und entsprechend vielfältigen Symptomen einhergehen. Typisch ist eine hohe Zahl IgG4-produzierender Plasmazellen in den betroffenen Geweben.  mehr»

77.  COPD-Studie: Sind hochdosierte ICS ein Risiko für die Knochen?

[27.11.2018] Begünstigen ICS bei Patienten mit COPD die Entstehung einer Osteoporose? Einer großen Beobachtungsstudie zufolge scheint das ab einer gewissen Dosis der Fall zu sein.  mehr»

78.  RSV-Infektion: Mütter impfen, Kinder schützen

[27.11.2018] Mit einem neuartigen Impfstoff könnte das Risiko für RSV-Infektionen bei Kindern im ersten Lebensjahr verringert werden. Geimpft werden Frauen gegen Ende der Schwangerschaft. Daten zeigen: Das Konzept funktioniert.  mehr»

79.  Diskussion um Medizinprodukte: Wo der Hase im Pfeffer liegt

[27.11.2018] Um fehlerhafte Medizinprodukte ist eine hitzige Debatte entbrannt – ausgelöst durch die "Implant Files". Blickt man genauer hin, so zeigt sich: Die investigativen Journalisten bewegen sich zwischen Panikmache und Aufklärung.  mehr»

80.  Arztbewertungsplattformen: Mehr Sternchen nach Antibiotika-Verordnung

[26.11.2018] Wer auf Arztbewertungsplattformen viele Sternchen ergattern will, muss wohl fleißig Antibiotika verschreiben – egal, ob diese indiziert sind oder nicht. Das ist die ernüchternde Botschaft einer US-Studie.  mehr»