81.  Herzspezialisten auf dem Kongress: Sind die Koryphäen außer Haus, sinkt die Mortalität

[10.04.2018] Der sicherste Ort, um einen Herzinfarkt zu bekommen, ist das Kongresszentrum einer Kardiologentagung so lautet ein unter Herzspezialisten verbreiteter Scherz. Weniger lustig dürften sie die Ergebnisse einer aktuellen Studie finden.  mehr»

82.  Entwarnung: Brustkrebstherapie ist doch keine Gefahr fürs Herz

[10.04.2018] Die Gefahr für Brustkrebspatientinnen, nach einer Strahlen- oder Chemotherapie an einer Herzerkrankung zu sterben, ist nicht größer als bei der durchschnittlichen Bevölkerung. Das haben deutsche Forscher anhand von Registerdaten herausgefunden.  mehr»

83.  Typ-2-Diabetes: Gliflozin gegen Herzschwäche - das klappt im Praxisalltag

[10.04.2018] Bei Therapie mit Canagliflozin müssen Typ-2-Diabetiker seltener wegen Herzinsuffizienz in die Klinik. Das bestätigt eine Analyse von US-Krankenversicherungsdaten.  mehr»

84.  Herzschwäche: Geräte meist kein Ersatz für Spenderherz

[10.04.2018] Weil die Zahl an Spenderherzen sinkt, sind für viele Herzinsuffizienzpatienten Unterstützungssysteme die einzige Therapieoption. Ihr Einsatz aber hat Grenzen.  mehr»

85.  Mehnert-Kolumne: Unterzuckerung - immer ein Notfall bei Diabetikern!

[10.04.2018] Eine schwere Unterzuckerung kann für Diabetiker lebensbedrohlich sein. HbA1c-Werte sind aber völlig ungeeignet, um dieses Risiko einzuschätzen, erläutert Prof. Mehnert in seiner Kolumne - und erklärt warum.  mehr»

86.  COPD: Pneumologische Reha hat viel zu bieten

[09.04.2018] Den nichtmedikamentösen Behandlungen und der Rehabilitation werden in der neuen COPD-Leitlinie ausführliche Kapitel eingeräumt.  mehr»

87.  Magen-Darm-Infekte: Wie Yersinien im Darm überdauern

[09.04.2018] Von akut zu chronisch: Mit einem Trick verstecken sich Yersinien vor dem Immunsystem.  mehr»

88.  Schilddrüse: Fehlfunktionen wirken sich aufs Herz aus

[09.04.2018] Hyper- und Hypothyreose können sich langfristig negativ auf das Herz-Kreislauf-System auswirken. Bei Funktionsstörungen sollte früh behandelt werden.  mehr»

89.  Neue Option: Kaliumbinder optimiert Behandlung bei Herzinsuffizienz

[09.04.2018] Die maximale Dosis von RAAS-Hemmern nützt Patienten mit Herzschwäche am meisten. Das damit verbundene Risiko einer Hyperkaliämie lässt sich mit dem neuen Kaliumbinder Patiromer deutlich senken.  mehr»

90.  Risiko nahezu halbiert: Viel weniger Diabetiker erblinden

[09.04.2018] Die Gefahr, dass Diabetes-Patienten erblinden, ist in den vergangenen Jahren deutlich gesunken, zeigt eine Studie aus Süddeutschland. Das hat mehrere Gründe.  mehr»