1.  Gendermedizin: Was Asthma mit Geschlecht und Alter zu tun hat

[26.06.2019] Experten beschreiben deutliche Unterschiede zwischen Jungen und Mädchen, die unter Atemproblemen leiden. Manche sind psychogener Ursache, die sich erst nach vertiefter Anamnese offenbart.  mehr»

2.  Längsschnittstudie: Pneumologische Rehabilitation verlängert das Leben

[26.06.2019] Die kurzfristigen Effekte einer pneumologischen Rehabilitation sind zwar gut untersucht, zur langfristigen Wirksamkeit gibt es bisher aber nur wenige Daten. Wichtig ist, dass Ärzte den Patienten motivieren, so eine Studie.  mehr»

3.  COPD: Tödlich – und doch kaum bekannt

[24.06.2019] Beim Vergleich der Suchanfragen unter den zehn, nach WHO-Klassifikation häufigsten Todesursachen rangiert COPD hinter Diabetes, Schlaganfall und Brustkrebs nur auf Platz 8.  mehr»

4.  Neues Dosieraerosol: Asthma-Device mit einfacher Handhabung

[21.06.2019] Für Asthma-Kranke gibt es jetzt ein Atemzug-getriggertes Dosieraerosol mit Fluticason / Formoterol. Es soll die intuitiv richtige Inhalation der Arzneien ermöglichen.  mehr»

5.  Low-dose-CT: CT-Screening senkt Lungenkrebsmortalität bei Raucherinnen

[21.06.2019] Das Risiko, nach langjährigem Rauchen an Lungenkrebs zu sterben, wird durch ein Low-dose-CT-Screening gesenkt: Signifikant ist der Effekt nach Ergebnissen einer DKFZ-Studie aber nur bei Frauen.  mehr»

6.  GOLD-Leitlinie 2019: ICS bei COPD differenziert einsetzen!

[20.06.2019] COPD-Patienten mit häufigen Exazerbationen und starker Eosinophilie sind Kandidaten für eine Therapie mit inhalativen Kortikosteroiden.  mehr»

7.  Luftbelastung: 57 Städte überschreiten Stickstoffdioxid-Grenzwert

[17.06.2019] In vielen deutschen Städten sanken 2018 die Stickoxid-Werte, in manchen stiegen sie: Unsere Tabellen zeigen die Werte für jede Messstation des Umweltbundesamts.  mehr»

8.  Leitlinien-Empfehlungen: Wer braucht Antibiotika bei COPD?

[17.06.2019] Die meisten akuten Exazerbationen einer COPD können ambulant behandelt werden. Antibiotika sollten allerdings nur bei ausgewählten Patienten zum Einsatz kommen.  mehr»

9.  Drohende Lungenschädigung: Automatisches Beatmungssystem schont Frühchen-Lunge

[11.06.2019] Bei Frühchen mit unterentwickelten Lungen kann ja eine künstliche Beatmung notwendig sein. Sie führt allerdings oft zu akuten oder chronischen Lungenschädigungen –, besonders, wenn das Beatmungsgerät gegen den Patienten arbeitet.  mehr»

10.  Fortbildung: Einladung zum Pneumo Update 2019

[08.06.2019] In Mainz und Berlin wird im November dieses Jahres das 16. Pneumo Update stattfinden. Bei dieser Veranstaltung selektiert, referiert und kommentiert ein Expertenteam die wichtigsten publizierten Ergebnisse klinischer Studien.  mehr»