21.  Eosinophilie-Phänotyp: IL-5-Antikörper bei schwerer COPD im Test

[18.10.2017] Bei COPD-Patienten mit Eosinophilie, die unter einer ICS-einschließenden Dreifachtherapie weiterhin symptomatisch bleiben und häufige Exazerbationen erleiden, kann eine Therapie mit dem IL-5-Antikörper Mepolizumab die Exazerbationsfrequenz reduzieren.  mehr»

22.  Neun Fragen beantwortet: Erste europäische Leitlinie zu Bronchiektasen

[17.10.2017] Antworten auf die neun wichtigsten Fragen in der Praxis gibt die neue Leitlinie zum Management von Bronchiektasen der European Respiratory Society.  mehr»

23.  NSCLC: Welche Art der Bestrahlung ist am besten?

[13.10.2017] Bei der Behandlung eines lokal fortgeschrittenen nichtkleinzelligen Lungenkarzinoms hat sich die intensitätsmodulierte Radiotherapie bewährt.  mehr»

24.  Studie mit Stadtkindern: Je näher der Park, desto weniger Asthma

[11.10.2017] Dass Kinder mit Asthma viel Bewegung benötigen, zeigt nun eindrücklich eine Studie aus Baltimore: Je weiter Kinder vom nächsten Park entfernt wohnen, desto häufiger leiden sie an Asthma-Symptomen.  mehr»

25.  Cystische Fibrose: P. aeruginosa verändert das Mikrobiom der Lunge

[10.10.2017] Bei Erstinfektionen könnte sich eine aggressive Antibiose lohnen auch um weitere Mikrobiom-Veränderungen zu vermeiden.  mehr»

26.  LAMA, LABA, ICS: Dreifach-Fixkombi zur COPD-Therapie verfügbar

[09.10.2017] COPD-Patienten mit hochgradiger Belastungsdyspnoe, die trotz Basistherapie häufig Exazerbationen haben, profitieren von einer Dreifach-Fixkombination aus LAMA, LABA und ICS.  mehr»

27.  Overlap-Syndrom: COPD und Schlafapnoe häufiges Duo

[09.10.2017] Wenn Schlafapnoe und COPD zusammenkommen, ist die Prognose der Patienten schlecht. Solche sogenannten Overlap-Patienten sollten daher rasch identifiziert und entsprechend behandelt werden.  mehr»

28.  Infektionen: Reserve-Antibiotika vermehrt in Deutschland verordnet

[06.10.2017] Antibiotika-Resistenzen nehmen weltweit zu. Welche Konsequenzen hat das für die tägliche Praxis?  mehr»

29.  Begleiterkrankungen: COPD-Therapie bessert auch die Herzfunktion

[05.10.2017] Viele COPD-Patienten sterben an kardialen Begleiterkrankungen. Wird bei COPD die Überblähung behandelt, bessert sich offenbar auch die Herzfunktion.  mehr»

30.  COPD: Mehr Mykobakterien bei ICS-Therapie

[04.10.2017] Der Gebrauch von inhalativen Kortikoiden (ICS) erhöht bei COPD-Patienten einer kanadischen Studie zufolge das Risiko für eine Infektion mit nichttuberkulösen Mykobakterien.  mehr»