61.  Abgas-Affäre: Wie gefährlich ist Stickstoffdioxid?

[02.08.2017] War es früher der Feinstaub, steht mit der Diesel-Affäre nun Stickstoffdioxid im Mittelpunkt der Diskussion um gesundheitliche Risiken von Abgasen. Herauszufinden, wie sich hohe Stickstoffdioxid-Werte auf die Gesundheit auswirken, ist schwierig.  mehr»

62.  Dank Nichtraucher-Schutz: Weniger Lungenkrebs-Tote durch Passivrauchen

[01.08.2017] Die Zahl der auf Passivrauchen zurückzuführenden Todesfälle an Lungenkrebs ist in den vergangenen 20 Jahren trotz einer allgemein alternden Bevölkerung gesunken.  mehr»

63.  Streit ums Dampfen: Führen E-Zigaretten zur Kippe oder davon weg?

[01.08.2017] Zwei aktuelle Studien zu E-Zigaretten, zwei verschiedene Sichtweisen: Kritiker fürchten den Einstieg in eine Raucherkarriere, Befürworter sehen das Entwöhnungspotenzial.  mehr»

64.  Schlafapnoe: Schützt Beatmung doch vor Herzinfarkt?

[31.07.2017] Eine Überdruckbeatmung mag zwar die Beschwerden einer Schlafapnoe lindern, kardiovaskuläre Ereignisse werden damit aber nicht verhindert, legt eine Metaanalyse nahe.  mehr»

65.  Pneumonie: Wann sequenziell impfen?

[28.07.2017] Patienten mit angeborenen oder erworbenen Immundefekten haben eine erhöhte Wahrscheinlichkeit, an einer Pneumokokken-Pneumonie zu erkranken. Für diese Hochrisikopatienten empfiehlt die STIKO eine sequenzielle Impfung gegen Pneumokokken.  mehr»

66.  Diagnostik: Wie gut ist eine leichte COPD im Röntgen-Thorax erkennbar?

[24.07.2017] Ein ausreichender Anteil korrekt erkannter leichterer COPD-Fälle im Thorax-Röntgen ist nur um den Preis vieler falsch-positiver Ergebnisse zu haben, wie eine niederländische Studie zeigt.  mehr»

67.  Lungenfibrose: Autoimmune Prozesse unter Verdacht

[20.07.2017] Forscher haben Antikörper bildende Plasmazellen im vernarbten Lungengewebe gefunden.  mehr»

68.  Forschung: COPD verändert auch das Mikrobiom der Lunge

[18.07.2017] Forscher des Helmholtz Zentrums München haben beobachtet, dass bei bestimmten Subtypen einer COPD Veränderungen des Mikrobioms in der Lunge auftreten, die die Ansiedlung potenziell krankheitserregender Keime begünstigen können (  mehr»

69.  Referenznetzwerk: EU-weiter Kampf gegen seltene Lungenkrankheiten

[11.07.2017] Das Europäische Referenznetzwerk für Seltene Krankheiten des respiratorischen Systems (ERN-LUNG) kann mit seiner Arbeit beginnen: Die Fördervereinbarung mit der EU-Kommission wurde Ende Juni unterzeichnet, teilt die Universitätsklinik Frankfurt mit.  mehr»

70.  COPD: Triple-Therapie aus einem Inhaler

[10.07.2017] Für Patienten mit schwerer, instabiler COPD wird die Therapie einfacher: Eine Dreifach-Fixkombi senkt die Rate der Exazerbationen und verbessert die Lungenfunktion.  mehr»