COPD

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Aktuelle Therapieoptionen bei der COPD – Lassen Sie Ihre Patienten wieder freier atmen!

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie

81.  Empfehlungen aktualisiert: COPD-Leitlinie setzt neue Maßstäbe

[05.04.2018] Veränderte diagnostische Kriterien, Herabstufung von inhalativen Steroiden und Antibiotika, Betonung nichtmedikamentöser Maßnahmen mit der aktualisierten deutschen COPD-Leitlinie soll vieles besser werden als bisher.  mehr»

82.  Österreich: Hunderttausende für Rauchverbot

[04.04.2018] Fast 600.000 Österreicher machen gegen die rechtskonservative Regierung mobil, weil sie ein geplantes Rauchverbot in der Gastronomie gekippt hat.  mehr»

83.  Weitere Erkrankungen: COPD ist riskant für Herz und Knochen

[04.04.2018] Ein Übel kommt selten allein - dies trifft besonders auf die chronisch obstruktive Lungenerkrankung zu. Denn mit der COPD steigt das Risiko für weitere Erkrankungen deutlich.  mehr»

84.  Neue Leitlinien: Viva la Asthma-Revolution!

[04.04.2018] Die Asthma-Therapie hat sich in den vergangenen Jahren deutlich verändert. Was neu in der Behandlung ist und warum es nun fünf Therapiestufen gibt, steht in der frisch aktualisierten Asthma-Leitlinie.  mehr»

85.  Antibiotikaeinsatz: Multiresistente Erreger auch in der Ambulanz ein Problem

[04.04.2018] Antibiotikaresistenzen sind längst nicht mehr nur ein Problem der Kliniken. Sie sind auch im ambulanten Bereich angekommen. Besonders hoch ist das Risiko für MRE bei einer bestimmten Klientel.  mehr»

86.  HIV-infizierte Patienten: Schwachstelle Lunge

[03.04.2018] In Zeiten der antiretroviralen Therapie (ART) kommt es in der Regel nur noch bei schlechtem Immunstatus zu opportunistischen pulmonalen Infektionen. Dafür treten nun andere Lungenerkrankungen in den Vordergrund.  mehr»

87.  Lungenemphysem: Erfolg mit Endoskopie bei schwerem COPD

[28.03.2018] Ausgewählten COPD-Patienten mit schwerem Lungenemphysem helfen Endobronchialventile zur Reduktion des Lungenvolumens. Die Methode wird in der aktuellen deutschen COPD-Leitlinie empfohlen.  mehr»

88.  DGP-Kongress: Akut exazerbierte COPD im Fokus

[28.03.2018] Nach einer ambulant erworbenen Pneumonie besteht ein deutlich erhöhtes Risiko, eine Exazerbation der kardialen oder pulmonalen Grunderkrankung etwa COPD zu erleiden.  mehr»

89.  DGP-Kongress: Ungewöhnliche Tuberkuloseverläufe bei Migranten

[27.03.2018] Die Tuberkuloseprävalenz ist bei Flüchtlingen je nach Herkunftsland oft deutlich erhöht. Die Herausforderungen bei der Therapie dieser Patientengruppe sind teils enorm und bisweilen ist detektivische Recherche nötig.  mehr»

90.  Asthma-Exazerbationen: Der Schutz von hohen ICS-Dosen

[26.03.2018] Wenn sich bei erwachsenen Asthmapatienten eine Exazerbation abzeichnet, kann es helfen, die Dosierung des inhalativen Steroids vorübergehend zu vervierfachen. Die klinische Relevanz des Effektes ist unsicher.  mehr»