Ärzte Zeitung, 11.05.2010

AOK schreibt dritten Facharztvertrag aus

STUTTGART (fst). Das Netz aus Hausarzt- und Facharztverträgen in Baden-Württemberg soll wachsen: Die AOK hat die Ausschreibung für einen Facharztvertrag für Neurologie und Psychiatrie nach Paragraf 73 c SGB V gestartet.

An der Ausschreibung könne sich "jede größere Ärztegemeinschaft" beteiligen, die über eine "qualifizierte Managementstruktur" verfüge. Bisher haben Medi und Facharztverbände einen Kardiologie- und Gastroenterologie-Vertrag mit der AOK geschlossen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text