21.  Paradigmenwechsel: Umdenken bei Schlaganfall-Therapie

[06.07.2018] In der Schlaganfall-Therapie deutet sich ein Paradigmenwechsel an: Entscheidend ist nicht mehr nur, wann die Symptome begonnen haben, sondern ob sich noch Hirngewebe retten lässt.  mehr»

22.  Studie mit Affenweibchen: Zika könnte mehr Aborte auslösen als gedacht

[05.07.2018] Womöglich führt eine Zika-Infektion bei Frauen häufiger zu Fehl- und Totgeburten als bisher vermutet.  mehr»

23.  Neue Ära: Neurogenetischen Therapien gehört die Zukunft

[05.07.2018] Die Behandlung der Zukunft könnte neurogenetisch erfolgen: Genmodulatoren stoppen bereits eine spinale Muskelatrophie, bald vielleicht auch Morbus Huntington und Alzheimer. Erste Studien lassen hoffen, dass die neuen Verfahren auch funktionieren.  mehr»

24.  Früh sensibilisieren: Hausärzte sollen mit Demenzpatienten übers Autofahren sprechen

[04.07.2018] Bei der Beratung zum Thema Autofahren mit Demenz sollen Hausärzte künftig eine wichtigere Rolle spielen als bisher.  mehr»

25.  Chronotherapie: Blutprobe verrät, wie die innere Uhr tickt

[04.07.2018] Mit einem Bluttest der Charité lässt sich der Status der inneren Uhr eines Patienten erstmals objektiv bestimmen. Das könnte die Wirksamkeit von Medikamenten erhöhen.  mehr»

26.  Akutversorgung bei Schlaganfall : BSG hält Zeitlimit zum Notfall-Transport für richtig

[03.07.2018] Der Transport von Schlaganfallpatienten in eine Spezialklinik darf höchstens eine halbe Stunde dauern. Wenn nicht, kann eine Zusatzvergütung nicht abgerechnet werden. Dieses BSG-Urteil ruft Protest von zwei Fachgesellschaften hervor.  mehr»

27.  Trigger, Folgen, Lösungen: Wege aus dem ärztlichen Burn-out

[03.07.2018] Ärzte sind besonders häufig vom Burn-out betroffen. Dies lässt sich nach Ansicht von US-Experten nur ändern, wenn organisatorische und persönliche Auslöser angegangen werden.  mehr»

28.  Meningitis: Forscher warnen vor "Zecken-Jahr" 2018

[29.06.2018] In diesem Sommer wird es besonders viele Zecken geben und damit eine höhere Gefahr, an Meningitis oder Borreliose zu erkranken, warnen Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung (DZIF). "In diesem Jahr ist das Risiko insgesamt besonders hoch", wird Privatdozent Dr.  mehr»

29.  Entscheidung aus dem Bauch heraus: Die Ungerechtigkeit des Frühstücks

[28.06.2018] Was wir essen, beeinflusst maßgeblich, welche Entscheidungen wir treffen: In einer Studie beobachteten Forscher, wie sich das Gerechtigkeitsempfinden mit den aufgenommenen Nährstoffen ändert.  mehr»

30.  Toxische Proteinaggregate: Oligomere verhindern bei Alzheimer den eigenen Abbau

[28.06.2018] Viele neurodegenerative Erkrankungen wie die Alzheimer-Demenz werden ja durch die Verklumpung von Proteinen ausgelöst, wodurch sogenannte Oligomere entstehen. Im Falle der Alzheimer-Demenz bestehen diese Oligomer-Aggregate beispielsweise aus Amyloid-beta (Aβ)-Proteinen.  mehr»